Alle Pflanzen ohne Bereich haben hier ihren Platz.
Benutzeravatar
hasibaer
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1366
Registriert: Mi 20. Mai 2015, 15:41
7
Wohnort: Pößneck

Beitrag von hasibaer »

Glückwunsch Udo!!!
Da kann man sich ja schon auf das Challenge Bubble freuen.


Benutzeravatar
hasibaer
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1366
Registriert: Mi 20. Mai 2015, 15:41
7
Wohnort: Pößneck

Neuer Deutschlandrekord Giant Tomato!

Beitrag von hasibaer »

Neuer Deutschlandrekord Giant Tomato!
Herzlichen Glückwunsch an Udo Karkos!
IMG_20200825_160727.jpg
Screenshot_20200825_173800.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Kuddl
Jungpflanze
Jungpflanze
Beiträge: 177
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 16:00
4
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Kuddl »

Herzlichen Glückwunsch auch von mir!


Benutzeravatar
GPW
Administrator
Administrator
Beiträge: 12740
Registriert: Di 9. Sep 2008, 06:11
14
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von GPW »

Gratulation, wie immer, Top!


Bild
Benutzeravatar
J.T.S
Jungpflanze
Jungpflanze
Beiträge: 151
Registriert: So 8. Feb 2015, 23:44
7
Wohnort: Saterland

Beitrag von J.T.S »

Herzlichen Glückwunsch auch von mir!


Niedersachsenmeister: 2016, 2017, 2021

PB: 1205,9 Schröder 17 UOW (547Kg)
Benutzeravatar
Cürbitrix
Administrator
Administrator
Beiträge: 2646
Registriert: Mo 15. Sep 2008, 12:08
14
Wohnort: Berlin-Teltow
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitrag von Cürbitrix »

..davon ausgehend, das alles was hier genannt wurde Gewächshaus-Tomaten sind..... :lupe2

Weis hier jemand, ob`s auch einen Freiland-Rekord gibt....? :denk

..habe da nämlich eine Mutanten-Tomate an meiner 2.33er Freiland-Pflanze,
die um einiges größer als die drei im Gewächshaus ist.....

:punk


Benutzeravatar
Björn
Pflanzenversteher
Pflanzenversteher
Beiträge: 550
Registriert: Di 14. Jun 2016, 23:03
6
Wohnort: Limburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Freiland

Beitrag von Björn »

Also Udos Tomaten würde ich als Freilandtomaten bezeichnen. Meine 5.49 aus dem Jahr 2020 auch. Ich habe sie im Freien stehen und Udo auch. Im Gewächshaus oder im Folientunnel werden die bei mir nicht mal ansatzweise Groß und vergammeln immer schon früh, daher setze ich nichts mehr in den Tunnel oder GWH. Oder zählt es schon als Indoor, wenn ich sie unter dem Dach an der Hauswand stehen habe und ein Tomatendach drüber gebaut habe?
Liebe Grüße


Benutzeravatar
Cürbitrix
Administrator
Administrator
Beiträge: 2646
Registriert: Mo 15. Sep 2008, 12:08
14
Wohnort: Berlin-Teltow
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitrag von Cürbitrix »

..das bestätigt meinen Eindruck von diesem und auch bereits dem letzten Jahr..... :up2
...Tomaten mögen es in Wirklichkeit eher luftig...aber auch trocken von oben.....
Also Schluß mit der miefigen stickigen GWH-Folter........
...und in meinem Kopfkino startet schon mal eine neue "Tomaten-Außen-Überdachungs-Konstruktion" für 2023...... :biggrin :Viannen_loungeliza:

:punk


Benutzeravatar
Björn
Pflanzenversteher
Pflanzenversteher
Beiträge: 550
Registriert: Di 14. Jun 2016, 23:03
6
Wohnort: Limburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Luftig

Beitrag von Björn »

Ja luftig ist immer gut. Im Endeffekt sind sie eher unkompliziert.


Antworten

Zurück zu „Sonstige Pflanzen“