Alles was uns Sorgen macht.
Antworten
Ivo1989
Sämling
Sämling
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Aug 2023, 19:55
Wohnort: Bern, Schweiz

Haupttrieb geplatzt

Beitrag von Ivo1989 »

Hallo zusammen☝🏻

Habe dieses Jahr das erste mal "Riesenkürbisse", vielleicht werden sie ja nicht so riesig🙂🙂

Hab mal ne Frage, schon kurz nach der Pflanzung ins Freie (19.05.23), sind an allen 4 Pflanzen der Haupttrieb längs aufgeplatzt und weisslich geworden. Weiss jemand von euch warum das so ist??🤔

Vielen Dank für Eure Hilfe

Lg Ivo


MartinK
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1341
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 10:06
15
Wohnort: Bottrop
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von MartinK »

Hallo Ivo,

schön, dass dich das Kürbisfieber gepackt hat.

Für mich klingt deine Beschreibung danach, als wäre ggf. ein schnelles Wachstum daran „Schuld“.
So lange die Ranke nicht angefangen hat zu wässern oder zu faulen, sollte die Pflanze das wieder selbst verheilen.

Wie ist es denn heute damit? Sind die Risse verholzt?


Benutzeravatar
maxwin
Junggärtner
Junggärtner
Beiträge: 352
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 13:47
6
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Beitrag von maxwin »

Das passiert auch wenn sich die Ranke verdreht. Bilder wären hier hilfreich.


PB:
AG: 454,81 Lange 20
FP: 108,90 Lange 19
Ivo1989
Sämling
Sämling
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Aug 2023, 19:55
Wohnort: Bern, Schweiz

Beitrag von Ivo1989 »

20230807_183151.jpg
Hallo, danke für die Antwort

Es sind beide die ich noch habe verholzt und sehen beide gleich aus wie auf dem Bild. Denke das es dem Pflanzenwachstum nicht so gut getan hat, aber sie wachsen
recht gut fürs erste mal😃😃
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
maxwin
Junggärtner
Junggärtner
Beiträge: 352
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 13:47
6
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Beitrag von maxwin »

Sowas habe ich noch nicht gesehn. Sieht mir nach fraßspuren aus. Maus Schnecke?


PB:
AG: 454,81 Lange 20
FP: 108,90 Lange 19
Ivo1989
Sämling
Sämling
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Aug 2023, 19:55
Wohnort: Bern, Schweiz

Beitrag von Ivo1989 »

maxwin hat geschrieben: Di 8. Aug 2023, 18:55 Sowas habe ich noch nicht gesehn. Sieht mir nach fraßspuren aus. Maus Schnecke?
Nein das kann eigentlich nicht sein


Benutzeravatar
maxwin
Junggärtner
Junggärtner
Beiträge: 352
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 13:47
6
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Beitrag von maxwin »

Dann wird es wohl ein anderer "Schaden" sein. Aber es ist ja gut verheilt.


PB:
AG: 454,81 Lange 20
FP: 108,90 Lange 19
MartinK
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1341
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 10:06
15
Wohnort: Bottrop
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von MartinK »

Ja, das sieht gut verheilt aus.

Ich vermute hier irgendeine Art der Fremdeinwirkung mit einem Wasserschub in der Ranke.
Vielleicht draufgetreten, die Ranke bei starkem Wind gebogen etc. Irgendwas in der Richtung.
Wird die Pflanze natürlich viel Kraft gekostet haben im Heilungsprozess.


Antworten

Zurück zu „Krankheiten etc.“