Alles zum Thema Aufzucht & Anbau.
Antworten
Benutzeravatar
Kükükürbis
Setzling
Setzling
Beiträge: 57
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:44
5

Umtopfen

Beitrag von Kükükürbis »

Hallo,

auch wenn ich dieses Jahr eigentlich gar keine Zeit habe, konnte ich nicht widerstehen und habe wieder zwei Samen keimen lassen. Besonders der eine entwickelt sich schön und das erste Umtopfen steht an. Wie macht ihr das eigentlich? Lasst ihr den Stengel komplett über der Erde, oder setzt ihr so tief, dass der Stengel bis knapp unter den Keimblättern unter die Erde kommt?

IMG_20210419_071028.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Michael
Grüner Daumen
Grüner Daumen
Beiträge: 2820
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 00:48
13
Wohnort: Bronnen
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Michael »

Hi Kükükürbis

Du hättest die kühler stellen müssen damit die Stengel nicht so lang werden.
Also ich würde die tief einpflanzen beim Umtopfen.
So 1-2 cm unterhalb der Keimblätter.

Gruß Michael


Benutzeravatar
GPW
Administrator
Administrator
Beiträge: 12605
Registriert: Di 9. Sep 2008, 06:11
13
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von GPW »

Kükükürbis hat geschrieben: Mo 19. Apr 2021, 20:39 Hallo,

auch wenn ich dieses Jahr eigentlich gar keine Zeit habe, konnte ich nicht widerstehen und habe wieder zwei Samen keimen lassen. Besonders der eine entwickelt sich schön und das erste Umtopfen steht an. Wie macht ihr das eigentlich? Lasst ihr den Stengel komplett über der Erde, oder setzt ihr so tief, dass der Stengel bis knapp unter den Keimblättern unter die Erde kommt?
Ich weiß nicht wie oft du umtopfen willst,aber jedes umtopfen ist eines zu viel. Die Experten unter uns bringen ihren Kern in ein und dem selben Gefäß zu keimen,in dem er dann auch langsam heranwächst.Und genau darin besteht die Kunst.Langsam müssen sie wachsen aber dabei kräftig werden. In deinem von dir gewählten Topf geht das schwer.Zu mal der Topf genau anders herum stehen müsste.Unten sollte (im Idealfall)für die Wurzeln mehr Platz sein wie nach oben hin.Vom mehrfachen DM habe ich mir mal sagen lassen,das so die Wurzeln unten zu kreiseln beginnen.Welches sich dann später beim ausbringen der Pflanze als nachteilig auswirken kann. Bin mir auch sicher das du deine Pflanzen zu warm stehen hast.Das schaut zwar nach viel Licht aus aber auch nach Heizkörper unten drunter und damit um einiges zu warm?!
Zum Umtopfen....
Ja ich würde sie tiefer setzen! Um die Hälfte.Und wenn du sie dann ins Patch bringst,lässt nur die Keimblätter rausschauen.
Viel Erfolg dir noch.


Antworten

Zurück zu „Aufzucht & Anbau“