Hier könnt ihr Saatgut Tauschen.
Antworten
Tom94
Junggärtner
Junggärtner
Beiträge: 250
Registriert: So 23. Okt 2011, 19:08
12
Wohnort: Raum Regensburg
Kontaktdaten:

Suche samenfestes Saatgut fernab von Kürbissen

Beitrag von Tom94 »

Hallo zusammen :D

Hintergrund meines Beitrags
Nachdem der Hybridwahnsinn in den Geschäften immer schlimmer wird (gefühlt werden es jedes Jahr mehr Hyridsorten oder gar extra Ständer rein mit Hybridsaatgut) bin ich für die Saatgutbeschaffung mittlerweile nahezu komplett auf das Internet umgestiegen (Deaflora Aromagärtnerei, Saat & Gut, Hof Jeebel, Demeter, etc.). Doch das "interessante Saatgut" findet sich ja oftmals auch in den Schubladen anderer Hobbygärtner :) Entsprechend wollte ich mich mal des Forums bedienen und nachfragen, wer ggf. samenfestes Gemüsesaatgut zur Abgabe hätte (natürlich gerne auch gegen Bezahlung)?


Prinzipiell offen für jede Gemüsesorte
Mir ist es erst mal egal, welche Art von Gemüse (ich baue querbeet alles an - Kartoffeln, Mais, Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Erdbeeren, Gurken, Topinambur, Oka, Kohl, Bohnen, ...).


Was ich für einen potenziellen Tausch hätte
Ich selbst habe leider noch nicht wirklich viel zum Tausch anzubieten, da ich zugegebenermaßen erst jetzt in großem Stil in die massive Ansammlung eigenen Saatguts einsteige. Wovon ich noch ein bisschen "auf Lager" habe, wäre beispielsweise

1. Topinamburknollen
Achtung: Wuchert stark - wenn dann am besten erstmal nur Anbau im Kübel
Sorten: Helianti (weiß) und Violet de Rennes (rot)
Kann den gesamten Winter über draußen in der Erde lagern
Die weiße Sorte zeigt im Herbst wunderschöne Blüte, die bei Insekten unglaublich beliebt ist (die rote Sorte blüht hingegen leider nicht)

2. Okaknollen
Anbau sehr ähnlich zu Kartoffeln - gerne aber viel stärker/öfter mit Erde anhäufen (damit es dann auch gute Erträge gibt)
Geschmack mehlig-säuerlich (Grün kann ebenfalls gegessen werden, z.B. als Salat, ist aber nicht jedermanns Sache)

3. Riesenkürbissamen
Allerdings alle UOW und der Rekord waren ledglich 560 lbs - vieles liegt entsprechend unter 560 lbs

4. Paprika- und Tomatensamen
Nur einzelne Paprika- und Tomatensamen von ein paar sehr wenigen Sorten


Benutzeravatar
GPW
Administrator
Administrator
Beiträge: 12778
Registriert: Di 9. Sep 2008, 06:11
15
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von GPW »

Servus Tom
Mit eigenen Mais Sorten und Tomaten könnte ich dienen.
Zum Thema Hybride....ich kann leider Querkreuzungen nicht ausschließen...daher evtl. doch Hybride.
Aber es ist definitiv kein Baumarkt oder gar Monsanto Saatgut. Ursprung ist von Freunden aus den Staaten(Reservaten)
LG Janni


Tom94
Junggärtner
Junggärtner
Beiträge: 250
Registriert: So 23. Okt 2011, 19:08
12
Wohnort: Raum Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom94 »

Wenn dann wären vermutlich Tomaten interessant. Bei Mais finde ich in der Regel noch samenfestes Saatgut der Sorty Tasty Sweet (die kann ich bisher sehr empfehlen).


Antworten

Zurück zu „Suche / Biete Saatgut“