Antworten
Benutzeravatar
maxwin
Jungpflanze
Jungpflanze
Beiträge: 193
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 13:47
3
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

AG Mission 500 dieses Jahr muss es klappen der zweite Versuch 2021

Beitrag von maxwin »

Nach der Saison ist vor der Saison :cool :

Da ich dieses Jahr mein Ziel knapp verfehlt habe, muss 2021 ein neuer Versuch herhalten endlich die 500er marke zu knacken. :kenny:

Patch ist soweit vorbereitet diverse Sachen eingearbeitet und Roggen gesät welcher auch gut wächst.
Bild1.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


PB:
AG: 454,81 Lange 20
FP: 108,90 Lange 19
Benutzeravatar
maxwin
Jungpflanze
Jungpflanze
Beiträge: 193
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 13:47
3
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von maxwin »

So ist zwar noch tiefster Winter im Gebirge aber man kann sich ja schon mal Gedanken machen welche Kerne es werden.

Die Auswahl ist groß :wacko1
Bild2.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
maxwin
Jungpflanze
Jungpflanze
Beiträge: 193
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 13:47
3
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von maxwin »

Leider ist an Patch arbeiten mal wieder nicht zu denken :JC_skiing

Somit kann ich auch den Roggen und die 200L Perligran nicht einbringen :JC_spank:

Hat vielleicht auch sein gutes da ich immer noch auf meine Bodenprobe warte :lochgraben

Kann also nur besser werden. :biggrin
Bild3.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
maxwin
Jungpflanze
Jungpflanze
Beiträge: 193
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 13:47
3
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von maxwin »

So langsam wird es ernst auch wenn es heute früh mal wieder geschneit hat dies auch für die kommende Woche so weiter geht. :threaten:

Meine Bodenprobe ist leider immer noch nicht zurück, dafür habe ich erstmal 200Liter Perligran und den Roggen eingearbeitet. :lochgraben

Lineup für diese Saison steht auch und wird am Montag nach dem Mondkalender gestartet.

1. ein 1911 Wolf 2019
2. ein 1677 Langheim 2020
3. 1588 Asam 2020 (Ersatzpflanze)
4. 1341 De Wever (Ersatzpflanze)
Bild4.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
maxwin
Jungpflanze
Jungpflanze
Beiträge: 193
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 13:47
3
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von maxwin »

Pünktlich zum Start der Kerne hält mal wieder der Winter Einzug :JC_spank:



PB:
AG: 454,81 Lange 20
FP: 108,90 Lange 19
Benutzeravatar
maxwin
Jungpflanze
Jungpflanze
Beiträge: 193
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 13:47
3
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von maxwin »

erstes Keim update:

Von den 4 gestarteten Keimen erblickten 3 nach 24 Stunden das Licht.

Nur der Langheim wollte nicht, schade da ich mir von diesen Kern erhoffte das er hier im kalten Gebirge besser klar kommt weil es ein Freiland Giant war.

Heute starte ich dann noch zwei:
1 X 1936 Keenan 19
1 X 1752 Willemijns20


Benutzeravatar
maxwin
Jungpflanze
Jungpflanze
Beiträge: 193
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 13:47
3
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von maxwin »

Und täglich grüßt das Murmeltier oder in diesen Fall Frau Holle.

Bis dato keinerlei Patcharbeiten möglich, die Bodenanalyse fehlt auch noch. Irgendwie ist hier der Wurm drinnen.
Bild6.jpeg

Die Pflanzen entwickeln sich gut und wollen raus :confused:
Bild7.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Antworten

Zurück zu „Riesenkürbisse 2021“