Benutzeravatar
Kürbisfan
Grüner Daumen
Grüner Daumen
Beiträge: 2136
Registriert: Mi 17. Sep 2008, 15:28
12
Wohnort: EM-Kollmarsreute

EGVGA Results

Beitrag von Kürbisfan »

Ich wundere mich doch sehr dass die Ergebnisse vom wiegen in Kaiserslautern vom 22.09.13 noch nicht bei der EGVGA eingetragen sind, die Ergebnisse vom Belgischen wiegen 06.10.13 mit 108 Einträgen und vom Südpfälzer-Kürbis wiegen 03.10.13 stehen schon drin. Boykott ????
Kürbisfan Peter der Ratlose


Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und derDumme weiss alles besser. -Sokrates -
kuerbisfanpeter@gmail.com
PB: 1269,9 Bohnert 15 (1623 Wallace X 2323,7 Meier)
LG: 131,6 Bohnert 13 (Europa-Rekord 2013-16)
FP 80,7 Bohnert 15
Paprika 510 gr
Rotkohl 8,0 kg
Kohlrabi 8,2 kg
Karotte 973 gr
Vennet
Sämling
Sämling
Beiträge: 13
Registriert: Mi 7. Dez 2011, 18:20
9

Re: EGVGA Results

Beitrag von Vennet »

Kürbisfan hat geschrieben:Ich wundere mich doch sehr dass die Ergebnisse vom wiegen in Kaiserslautern vom 22.09.13 noch nicht bei der EGVGA eingetragen sind, die Ergebnisse vom Belgischen wiegen 06.10.13 mit 108 Einträgen und vom Südpfälzer-Kürbis wiegen 03.10.13 stehen schon drin. Boykott ????
Kürbisfan Peter der Ratlose
Sorry Peter,

I'll try to get the results online tomorrow! It's a lot of work to keep track of all the result. I get them in .doc-file, .xls-file, e-mail, online, GPC-site,...

But no excuse! I hope to bring the site up to date tomorrow!

Best regards,
Dries.
Webmaster EGVGA


Benutzeravatar
Kürbisfan
Grüner Daumen
Grüner Daumen
Beiträge: 2136
Registriert: Mi 17. Sep 2008, 15:28
12
Wohnort: EM-Kollmarsreute

Beitrag von Kürbisfan »

Dries, Danke für die schnelle Antwort.
Grüße Peter


Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und derDumme weiss alles besser. -Sokrates -
kuerbisfanpeter@gmail.com
PB: 1269,9 Bohnert 15 (1623 Wallace X 2323,7 Meier)
LG: 131,6 Bohnert 13 (Europa-Rekord 2013-16)
FP 80,7 Bohnert 15
Paprika 510 gr
Rotkohl 8,0 kg
Kohlrabi 8,2 kg
Karotte 973 gr
wildone
Pflanzenversteher
Pflanzenversteher
Beiträge: 944
Registriert: Mo 15. Sep 2008, 08:21
12

Beitrag von wildone »

Hallo zusammen,

die Ergebnisse der EGVGA sind (endlich) online.

Wir versprechen, dass das nächstes Jahr besser, schneller, früher klappt.

Trotz mehrerer Kontroll-Durchsichten kann es natürlich immer sein, dass noch ein paar Ergebnisse fehlen oder nicht 100% korrekt sind.

Wenn Euch irgendetwas auffällt, wäre ich Euch dankbar, wenn Ihr mir eine Email an andreas@egvga.eu oder PN schickt und nicht direkt auf bigpumpkins.com ein riesen Fass aufmacht ;-)

Vielen Dank für Eure Unterstützung, Glückwunsch an alle für die tollen Ergbnisse und viel Erfolg für 2014 - ich hoffe, Ihr seid alle wieder dabei.

Andreas


Benutzeravatar
GPW
Administrator
Administrator
Beiträge: 12563
Registriert: Di 9. Sep 2008, 06:11
12
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

EGVGA Ergebnisse 2018

Beitrag von GPW »

EGVGA Ergebnisse 2018

Glückwunsch Friedl & Udo

http://www.egvga.eu/index.php/egvga-results-2018


Bild
Benutzeravatar
Gartenfreund
Pflanzenversteher
Pflanzenversteher
Beiträge: 538
Registriert: So 13. Sep 2009, 11:57
11

Beitrag von Gartenfreund »

Schade, :(
mein Squash:
278,90 Goell (126 kg) 2018,
F: 1175 Andres 2017 est dmg, M: 1378,3 Vanheuckelom 2017,
gewogen in St. Odilienberg NL, ist auch nicht in der Liste!


Benutzeravatar
GPW
Administrator
Administrator
Beiträge: 12563
Registriert: Di 9. Sep 2008, 06:11
12
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von GPW »

Johannes,ich vermisse da einige mehr.


Bild
Benutzeravatar
Udo Karkos
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1544
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 08:18
8
Wohnort: Bonn

Beitrag von Udo Karkos »

Bitte meldet was fehlt an Sebastian@egvga.eu


Benutzeravatar
Friedl69
Pflanzenversteher
Pflanzenversteher
Beiträge: 917
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 11:47
6
Wohnort: Riederberg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Friedl69 »

Hat jemand eine Ahnung wo folgende Ergebnisse in der Pumpkin/SOTY Wertung herkommen:
SOTY 2 Mateusz Dabrowski 746,5kg
SOTY 3 Roman Gawlik 716,5kg
SOTY 4 Luc Vanheuckelom 644,6kg
Ich kann die in keiner GPC Liste finden????


seb2110
Junggärtner
Junggärtner
Beiträge: 406
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 22:53
11
Wohnort: Brandenburg

Beitrag von seb2110 »

Das Gleiche Frage ich mich beim Squash mit SOTY 2 und 4


Benutzeravatar
damario
Beiträge: 591
Registriert: Mi 13. Okt 2010, 12:58
10
Wohnort: Tulln
Kontaktdaten:

Beitrag von damario »

Tja, in Polen war kein GPC Wiegen. Am EGVGA Eingabelisterl steht zwar man soll das Wiegen eintragen, aber nicht, dass es ein GPC Wiegen sein muss. Hmmm, da fällt mir ein wir hatten in Tulln noch ein Weigh off und da hatte ich auch einen 2269 mit unglaublichen 2000 lbs. LOL Sorry, aber ich bitte um Aufklärung.


damario
Bild Bild
Benutzeravatar
Udo Karkos
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1544
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 08:18
8
Wohnort: Bonn

Beitrag von Udo Karkos »

Die EGVGA ist kein Teil der GPC sondern unabhängig.
Damit Ergebnisse anerkannt werden, sollen diese auf GPC sanktionierten oder vergleichbaren Veranstaltungen gemessen oder gewogen sein.
Die EGVGA berücksichtigt auch Gemüse, für die es keine GPC-Regeln gibt.

Herzlichen Glückwunsch Mario!
Genau 2000 lbs?
Das ist ja wirklich UNGLAUBLICH!
Bravo, ich bin beeindruckt!
Hast Du vielleicht noch ein Bild davon?
Kann ruhig im Dunkeln fotografiert sein ;)


Benutzeravatar
Friedl69
Pflanzenversteher
Pflanzenversteher
Beiträge: 917
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 11:47
6
Wohnort: Riederberg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Friedl69 »

Lieber Udo!
Dass die EGVGA kein Teil der GPC ist, ist bekannt.
Was nicht bekannt ist, dass offensichtlich Ergebnisse von nicht offiziellen Dorfwiegen anerkannt werden. Bedenklich wenn ein Verein seinen Mitgliedern Preisgelder ausschreibt, für die es keine strukturierten Regeln gibt. Noch viel bedenklicher finde ich allerdings die Tatsache, dass Mitglieder der EGVGA genau nirgends nachlesen können welch Regeln es eigentlich gibt. So weit ich mich erinnere stand bei der Ausschreibung etwas von offiziell gemessenen Gewichten/ Längen, oder auf EGVGA anerkannten Wiegen erzielte Ergebnisse.
Wo stehen diese "EGVGA anerkannten" Veranstaltungen? Genau nirgends, weil jeder machen kann was er will, oder was halt die Verantwortliche für gut erachten.
Ich Trottel habe heuer 4000km zurückgelegt um meine Früchte bei offiziellen Wiegen Messen zu lassen. Wozu, hätt ich für die EGVGA im 5km entfernten Nachbardorf auch erledigen können....
Da mich solche Umstände genau 2 Mal interessieren, nämlich 1 Mal fast und 1 Mal gar nicht, gebe ich hiermit meinen Verzicht auf mein erworbenes Preisgeld bekannt!
Verwendet es sinnvoll, zum Beispiel für das Erstellen klarer und einsehbarer Regeln.
In diesem Sinne herzliche Grüße, Friedl.

Und ja, die 2000lbs vom Mario sind wirklich unglaublich wenn man bedenkt dass er damit leider hinter meiner Wenigkeit und ein paar anderen gelandet ist....
Kannst gerne ein Gruppenbild für den nächsten Newsletter haben.


Benutzeravatar
damario
Beiträge: 591
Registriert: Mi 13. Okt 2010, 12:58
10
Wohnort: Tulln
Kontaktdaten:

Beitrag von damario »

IMG_20181207_184409.jpg
Gruppenbild!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


damario
Bild Bild
Benutzeravatar
Friedl69
Pflanzenversteher
Pflanzenversteher
Beiträge: 917
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 11:47
6
Wohnort: Riederberg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Friedl69 »

Kaum werden Probleme angesprochen, hüllen sich alle in den Mantel des Schweigens...


Benutzeravatar
Udo Karkos
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1544
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 08:18
8
Wohnort: Bonn

Beitrag von Udo Karkos »



Benutzeravatar
Friedl69
Pflanzenversteher
Pflanzenversteher
Beiträge: 917
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 11:47
6
Wohnort: Riederberg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Friedl69 »

Was genau willst du mit diesem absolut nicht zum Thema passenden Link sagen?


Benutzeravatar
Udo Karkos
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1544
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 08:18
8
Wohnort: Bonn

Beitrag von Udo Karkos »

Friedl Du hast nach einsehbaren Regeln gefragt, ich habe Dir den Link dazu gepostet.
Eine Liste der anerkannten Wiegeveranstaltungen gibt es nicht, und kann es am Anfang einer Saison auch nicht geben.

Wenn Du in Deinem Dorf (Du brauchst dazu nicht ins Nachbardorf) ein Wiegen veranstaltest, bei dem nach den oben verlinkten Regeln Gemüse mit geeichten Waagen und akuraten Messinstrumenten, bewertet werden,
kannst Du das gerne bei der EGVGA anmelden. Preisgelder kannst Du nach eigenem Gutdünken oder garnicht verteilen. Die EGVGA interessiert nur die Ergebnisse.

Die meisten Britischen Gemüseschauen sind auch nicht GPC-sanktioniert.


Benutzeravatar
Friedl69
Pflanzenversteher
Pflanzenversteher
Beiträge: 917
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 11:47
6
Wohnort: Riederberg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Friedl69 »

Natürlich habe ich nach einsehbaren Regeln gefragt!
Du sagst doch selbst, ich könne mein "Dorfwiegen" bei der EGVGA anmelden.
Wo stehen die Anmeldungen der Veranstaltungen die nicht offiziell waren und deren Ergebnisse Einfluss auf die Rangliste der EGVGA haben?
Seriöse Wiegen können und werden sehr wohl zu Beginn der Saison publik gemacht.
Es geht mir rein darum dass bei einem Verein der Preisgeld an seine Mitglieder vergibt gleiche Chancen für alle herrschen sollten. Das ist aber leider nicht gegeben weil die EGVA zwar Wiegen beglaubigt/genehmigt (bleibt die Frage wie und wer?), diese aber nirgends ankündigt. Wo soll ein Mitglied denn teilnehmen wenn jede Info dazu fehlt?
Es geht ja immerhin um nicht so kleine Geldsummen! Solange es um nichts geht, ist es ja herzlich egal....
Also fände ich es sehr nett, wenn die Anmeldungen und beglaubigten Ergebnisse der nicht offiziellen Veranstaltungen wenigstens zugängig gemacht werden!
Friss und stirb ist mir (und einigen anderen) da eindeutig zu wenig.
Die Mitglieder interessieren halt auch klar strukturierte Regeln wenn es um die Ausschüttung von Preisgelder geht. Es bleibt jedem freigestellt wo er mitmacht, nur sollten die entsprechenden Vorraussetzungen geschaffen werden, und dazu gehört eine Ankündigung von Veranstaltungen im Vorfeld!
Ich hoffe diese Aussage ist angekommen!

Bestes Beispiel für klar strukturierte Regeln findest du übrigens hier im Forum bei der CG Challenge verfasst von Sebastian Lüders. Und dafür ist nicht mal ein Mitgliedsbeitrag zu entrichten....!


Benutzeravatar
damario
Beiträge: 591
Registriert: Mi 13. Okt 2010, 12:58
10
Wohnort: Tulln
Kontaktdaten:

Beitrag von damario »

Ein eindeutiges Regel Werk muss Standard sein!
100% perfekt wird und kann es nie sein (ausser Basti, LOL)
Bitte überdenkt das seitens der EGVGA. Wäre schade, wenn für Schwindel das Tor offen steht. Ich unterstelle aber niemandem etwas.


damario
Bild Bild
Antworten

Zurück zu „EGVGA-News“