Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Stefans dritter Versuch

  1. #1

    Stefans dritter Versuch

    Start frei für mein Kürbis-Tagebuch 2020!

    Ein konkretes Ziel setzte ich mir nicht, wie immer soll der Spaß im Vordergrund stehen und die Kugeln sollen Orange werden. Außerdem sollen alle eigenen Crosses aus dem letzten Jahr mindestens einmal zum Einsatz kommen, trotz diverser möglicher "Macken".

    Besonders gespannt bin ich auf die Nachkommen des 66ers. Flatviner x self = Flatviner ??? Wir werden sehen.

    Die erste gute Nachricht gibt es auf jeden Fall schonmal: die Kerne des 189ers sind ja eine extrem limitierte Auflage und sehen alles andere als voll ausgereift aus - keimen aber! Die ersten beiden habe ich erfolgreich gestartet, für den Fall das die Temperaturen so mild bleiben gehts nächste Woche unters Mini-Gewächshaus ins Beet.

    Viele Grüße,
    Stefan

  2. #2

  3. Folgende User danken Kuddl für diesen Beitrag:

    Michael (22.04.2020)

  4. #3
    Ca. einen Monat später geht es beiden Zwillings-Kürbissen gut! Beide hatten je ein verkümmertes Keimblatt, hat aber wohl nicht weiter gestört. Der kleinere der beiden Zwillinge liegt erwartungsgemäß etwas zurück.

    Ich hab mal beide eingepflanzt, sie dürfen sich jetzt ein 15m² Beet teilen. Wenn nichts blödes mehr passiert werde ich wohl beide stehen lassen.
    Ein weiteres 15m² Beet wird zum "prooven" des Flatviners geopfert: Ich habe dort gestern 3 Pflanzen in die Erde gebracht.

    Viele Grüße,
    Stefan

    IMG_20200514_092752.jpg
    Geändert von Kuddl (22.05.2020 um 18:44 Uhr)

  5. #4

  6. #5
    Meine Zwillinge sind anscheinend nicht eineiig, denn der große Zwilling hat die Double-Vine von der Mutter geerbt und der kleine Zwilling nicht! Auch bei der Form der ersten weiblichen Blüten zeigt der große Zwilling eine geripptere Form. Wegen der Doublevine wird der große Zwilling erstmal zur zweiten Wahl bei den Bestäubern degradiert. Für die Pflanze selbst sind die Auswirkungen der Double-Vine eher gering, ich habe kurzen Prozess gemacht und direkt nach der Aufsplittung eine von beiden terminiert (auf dem Foto die untere).

    IMG_20200530_191221.jpg

    Der kleine Zwilling hat die erste und bisher einzige Bestäubung dieses Jahr zu verzeichnen, wenn die Farbe stimmt könnten das gute Kerne werden.
    20.06.2020: kleiner Zw
    illing x self

    IMG_20200701_191726.jpgIMG_20200701_191755.jpg

    Viele Grüße,
    Stefan

  7. Folgende User danken Kuddl für diesen Beitrag:

    Michael (03.07.2020)

  8. #6

  9. #7

  10. #8

  11. #9

  12. #10

Ähnliche Themen

  1. Stefans Versucherle
    Von Kuddl im Forum Chilis & sonstiges Gemüse 2019
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.12.2019, 10:17
  2. Erster Versuch von Mathias
    Von Mathias220199 im Forum Riesenkürbisse 2019
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2019, 11:12
  3. AG Tagebuch erster Versuch 2018 von Maxwin
    Von maxwin im Forum Riesenkürbisse 2018
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.11.2018, 10:00
  4. Versuch Bewässerung
    Von Gran Giant im Forum Standortwahl, Düngung und Bewässerung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 13:50
  5. Flora +Borbeth - oder Murphys Gesetz, Der 1.Versuch
    Von Borbeth im Forum Chilis & sonstiges Gemüse 2010
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 13:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •