Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Riesenkürbis von Chris 2019

  1. #1
    Avatar von Chris Arndt Benutzer Setzling Germany
    Registriert seit
    17.12.2018
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Altenburg, Klimaz. 7b, Garten im BLK
    Beiträge
    47
    Danke
    2
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Riesenkürbis von Chris 2019

    Die ersten Kürbisse sind eingetopft. Vor einer Woche hatte ich den Samen in eine Schale mit Aussaaterde im Brutkasten gelegt.
    Der Samen wurde nicht angefeilt. Es handelt sich um den Samen 548 Rupf 18 (1173 Olsen x 1684 Willemijns) und
    631 Rupf 18 (436 Rupf x 1173 Olsen). Von der zweiten Sorte sind es 2 Pflanzen. Die eine Pflanze mit dem Stab wird mir
    Leitungswasser und Wurmhumus gegossen.

    DSC00996.jpg

  2. Folgende User danken Chris Arndt für diesen Beitrag:

    Nico49 (23.03.2019)

  3. #2
    Avatar von Chris Arndt Benutzer Setzling Germany
    Registriert seit
    17.12.2018
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Altenburg, Klimaz. 7b, Garten im BLK
    Beiträge
    47
    Danke
    2
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Die Kompostgrube ist mit Kompost vom Haufen gefüllt. Wenn es soweit ist, kann der Riesenkürbis eingesetzt werden.

    DSC00999.jpg

  4. #3
    Avatar von Matthias89 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Germany
    Registriert seit
    04.10.2015
    Zuletzt Online
    Gestern
    Beiträge
    851
    Danke
    12
    Downloads
    10
    Uploads
    0
    Nicht schlecht. Du fängst heuer genau so früh an wie ich.
    Meine ersten Pflänzchen sind genau so weit.
    Ich wünsche dir eine erfolgreiche Saison.

    LG Matthias
    PB: 1124 lbs UOW (510kg) (2269 Paton x open)

  5. #4
    Avatar von Chris Arndt Benutzer Setzling Germany
    Registriert seit
    17.12.2018
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Altenburg, Klimaz. 7b, Garten im BLK
    Beiträge
    47
    Danke
    2
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Es sind nicht meine ersten Kürbispflanzen. Ich habe noch von eigenen Samen Kürbispflanzen, die sind weiter.
    Die habe ich heute in Eimer ins Gewächshaus gestellt.

    LG Chris

  6. #5
    Avatar von Chris Arndt Benutzer Setzling Germany
    Registriert seit
    17.12.2018
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Altenburg, Klimaz. 7b, Garten im BLK
    Beiträge
    47
    Danke
    2
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Schon nach 4 Tagen konnte ich einen Größenunterschied feststellen. Der Kürbis mit
    zusätzlichem Stab wurde mit Wasser und Wurmhumus gegossen und der andere Kürbis nur
    mit Leitungswasser.

    DSC01006.jpg

  7. #6
    Avatar von Chris Arndt Benutzer Setzling Germany
    Registriert seit
    17.12.2018
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Altenburg, Klimaz. 7b, Garten im BLK
    Beiträge
    47
    Danke
    2
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Die Kürbisse wachsen und gedeihen im Gewächshaus.

    DSC01037.jpg

  8. #7
    Avatar von Chris Arndt Benutzer Setzling Germany
    Registriert seit
    17.12.2018
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Altenburg, Klimaz. 7b, Garten im BLK
    Beiträge
    47
    Danke
    2
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Die Marrows habe ich heute auch neben die Kürbispflanzen ins Gewächshaus gestellt. Die kalten Nächte haben die Pflanzen gut überstanden.
    Die minimale Temperatur lag bei 1.2°C. Die Heizung war doch etwas niedrig eingestellt. Bald kann ich die Kürbisse ins Folienhaus pflanzen, es muss aber
    erst noch fertig werden. An Kürbissen gehen ins Rennen die Rupf 548, Rupf 631 und meine Züchtung, die etwas kleiner ausfiel, aber eine schöne orange Farbe hat.
    Weiterer Samen hat sich nicht gut entwickelt. An mein Long Gourd Gestell werde ich wohl Sonnenblumen machen, außer es hat noch einer solchen Samen. Die beiden
    Lieferanten hatten nur toten Samen geschickt. Ein Bild von Kürbis- und Zucchini-Pflanzen gibt es noch. Es sind gar nicht alle drauf. die anderen Pflanzen sehen auch so aus.

    DSC01047.jpg
    Geändert von Chris Arndt (15.04.2019 um 19:34 Uhr)

  9. #8
    Avatar von Friedl69 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Austria
    Registriert seit
    03.09.2014
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Riederberg
    Beiträge
    845
    Danke
    52
    Downloads
    1
    Uploads
    0
    LG brauchen länger zum Keimen!Wenn du keine Seeds auftreibst, melde dich, es bleibt noch genug Zeit dazu...

  10. #9
    Avatar von Chris Arndt Benutzer Setzling Germany
    Registriert seit
    17.12.2018
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Altenburg, Klimaz. 7b, Garten im BLK
    Beiträge
    47
    Danke
    2
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Der Bau der Überdachung vom Riesenkürbis geht weiter. Heute wurden wieder ein paar Stangen angebaut und
    Rohre für das Folienzelt, was davor kommt beschafft.

    DSC01049.jpg

Ähnliche Themen

  1. Riesenkürbis Tagebuch zweiter Versuch 2019 von Maxwin
    Von maxwin im Forum Riesenkürbisse 2019
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: Gestern, 09:44
  2. [Wichtig] Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2019
    Von GPW im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 17.04.2019, 17:36
  3. Gartenwelt von Chris
    Von Chris Arndt im Forum Chilis & sonstiges Gemüse 2019
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.04.2019, 18:45
  4. Chris 2011
    Von Chris1982 im Forum Riesenkürbisse 2011
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 22:42
  5. A Big Thank You an Chris
    Von oweno im Forum Hilfe, Kritik, Wünsche, Anregungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 10:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •