Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 51

Thema: Riesenkürbis Tagebuch zweiter Versuch 2019 von Maxwin

  1. #21
    Avatar von Kürbisfan Erfahrener Benutzer Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    17.09.2008
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    EM-Kollmarsreute
    Beiträge
    2.139
    Danke
    47
    Downloads
    3
    Uploads
    0
    Schau mal nach ob Du da kleine Maden findest, der Schaden könnte auch von der Saatenfliege sein die ihre Eier an der Pflanze ablegt und die kleinen Maden daraus fressen die Wurzeln an und dringen in die Pflanze ein die dann langsam von unten her verfault.
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und derDumme weiss alles besser. -Sokrates -
    kuerbisfanpeter@gmail.com
    PB: 1269,9 Bohnert 15 (1623 Wallace X 2323,7 Meier)
    LG: 131,6 Bohnert 13 (Europa-Rekord 2013-16)
    FP 80,7 Bohnert 15
    Paprika 510 gr
    Rotkohl 8,0 kg
    Kohlrabi 8,2 kg
    Karotte 973 gr

  2. #22
    Avatar von maxwin Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    28.07.2017
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    110
    Danke
    1
    Downloads
    8
    Uploads
    0
    Nein Maden habe ich keine gesehen.
    PB 307,50 LANGE 18

  3. #23
    Avatar von maxwin Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    28.07.2017
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    110
    Danke
    1
    Downloads
    8
    Uploads
    0
    Mein Paton sieht auch alles andere als gut aus

    weiss nicht ob es sinn macht diesen wachsen zu lassen oder lieber gleich durch die Ersatzpflanze zu ersetzen.

    Bild18.jpeg
    PB 307,50 LANGE 18

  4. #24
    Avatar von Matthias89 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Germany
    Registriert seit
    04.10.2015
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    912
    Danke
    13
    Downloads
    10
    Uploads
    0
    Ich hab auch drei solche Pflanzen. Du könntest ihn ja als Bestäuber verwenden und ihn nebenher wachsen lassen.
    Ich würde definitiv eine Ersatzpflanze verwenden. Ich hoffe du hast noch welche.
    PB: 1124 lbs UOW (510kg) (2269 Paton x open)

  5. #25
    Avatar von maxwin Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    28.07.2017
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    110
    Danke
    1
    Downloads
    8
    Uploads
    0
    Ja ich habe noch Ersatzpflanzen aber halt keine von dieser Gattung...

    "nur" 2 Schleafke 842

    Ich spiele schon mit dem Gedanken das an die Grablichter liegt im Zelt riecht es schon irgendwie komisch kein normales Wachs.
    PB 307,50 LANGE 18

  6. #26
    Avatar von Matthias89 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Germany
    Registriert seit
    04.10.2015
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    912
    Danke
    13
    Downloads
    10
    Uploads
    0
    Welche verwendest du? Ich hab welche mit 30% Ölanteil biologisch und normale Wachskerzen. Ich glaube den Schläfke hatte ich auch schon mal der wuchs bei mir ziemlich dünn.
    Für mich sieht das wie ein Frostschaden aus. Wie kalt wurde es bei dir Nachts?
    Ich hab in meinem kleinen Frühbeet momentan 4 Kerzen drinnen, die brennen etwas stärker als Grablichter.

    Du könntest ja die Schläfke neben deine jetzigen Pflanzen setzen und dann beobachten.
    Neue ansetzen wäre evtl. auch noch möglich.
    PB: 1124 lbs UOW (510kg) (2269 Paton x open)

  7. #27
    Avatar von maxwin Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    28.07.2017
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    110
    Danke
    1
    Downloads
    8
    Uploads
    0
    Der Paton hatte definitiv keinen Frostschaden hier hatte ich zusätzlich noch einen Campingkocher drinnen hier waren es immer um die 15°C

    Ich habe "normle" Grablichter aus dem Baumarkt die 100 Stunden brennen sollen. Genaue Zusammensetzung muss ich mal schauen. Das mit dem daneben setzten habe ich auch vor.
    PB 307,50 LANGE 18

  8. #28
    Avatar von Matthias89 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Germany
    Registriert seit
    04.10.2015
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    912
    Danke
    13
    Downloads
    10
    Uploads
    0
    Auf einem deiner Bilder kann ich schon so etwas wie Frostschaden sehen. Den Frostschaden sieht man nicht immer gleich, kann auch erst zwei Tage danach erst sichtbar werden.
    Bei 15 Grad gefriert aber normal nichts. Ich sehe bei dir sehr viel Schneckenkorn, ich denke das ist eigentlich nicht nötig wenn du eh ein Frühbeet drüber hast.

    Evtl. liegts auch am Boden.
    PB: 1124 lbs UOW (510kg) (2269 Paton x open)

  9. #29
    Avatar von maxwin Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    28.07.2017
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    110
    Danke
    1
    Downloads
    8
    Uploads
    0
    Den Frostschaden hatte ich bei dem Gradberry weil mir da die Grablichter ausgegangen sind das war der wo dann auch die Wurzeln wie weggefault sind.

    Hier gibt es ne Nacktschnecken plage, du glaubst gar nicht wo die überall hinkommen sicher ist sicher.

    Gut der Boden ist neu aber an der Pflanz stelle habe ich schon seit Jahren immer neuen Gärtnerkompost eingebracht, welche mir noch nie Probleme bereitet hat.

    Vielleicht war es die ersten Tage wo ich Ihm rausgesetzt habe einfach zu kalt um die 5 Grad Tagsüber. (Gaskocher kam erst ne Woche Später rein als Frostgefahr herrschte)
    PB 307,50 LANGE 18

  10. #30
    Avatar von maxwin Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    28.07.2017
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    110
    Danke
    1
    Downloads
    8
    Uploads
    0
    So langsam reicht es aber mit dem Frost

    Bild19.jpeg
    PB 307,50 LANGE 18

  11. #31
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.666
    Danke
    17
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Maxwin

    Du hast es da echt nicht leicht wo du wohnst..

    Gruß Michael
    Geändert von Michael (29.05.2019 um 20:05 Uhr)
    Persönlicher Rekord: 358 kg = 789,2 lbs 2010 (901 Hunt x 579 Rupf)

  12. #32
    Avatar von maxwin Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    28.07.2017
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    110
    Danke
    1
    Downloads
    8
    Uploads
    0
    zumindest wenn es ums Kürbiszüchten geht sonst ist es herrlich hier
    PB 307,50 LANGE 18

  13. #33
    Avatar von maxwin Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    28.07.2017
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    110
    Danke
    1
    Downloads
    8
    Uploads
    0
    30.05.19.JPG

    ohne Worte....
    PB 307,50 LANGE 18

  14. #34
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.666
    Danke
    17
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Maxwin

    Das ist wirklich krass... und das Ende Mai.
    Was ist mit den Pflanzen..???

    Gruß Michael
    Persönlicher Rekord: 358 kg = 789,2 lbs 2010 (901 Hunt x 579 Rupf)

  15. #35
    Avatar von maxwin Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    28.07.2017
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    110
    Danke
    1
    Downloads
    8
    Uploads
    0
    Die Pflanzen sehen gut aus ich hatte ne Große Gas Heizung im Zelt.
    PB 307,50 LANGE 18

  16. #36
    Avatar von maxwin Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    28.07.2017
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    110
    Danke
    1
    Downloads
    8
    Uploads
    0
    So hier mal wieder zwei Bilder. Die Wärme der letzten Tage tat meinen Pflanzen gut. Wobei die hier ein deutlicher unterschied zu sehen ist.
    Das schiebe ich auf meine Frühbeete im Gewächshaus. Eins mit Milchglas und UV Schutz das andere ein "normales" Die Pflanze im Normalen ist deutlich besser gewachsen.

    Bild20.jpeg Bild21.jpeg
    PB 307,50 LANGE 18

  17. #37
    Avatar von maxwin Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    28.07.2017
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    110
    Danke
    1
    Downloads
    8
    Uploads
    0
    Pflanzen wachsen bei dem Wetter aktuell ganz gut die einzigen sorgen die ich habe sind das beide an der Hauptranke einen "knacks" haben

    Habe dies in Erde gepackt und hoffe das dies vernarbt bzw da Wurzeln wachsen.
    Und keinen grossen Einfluss auf die späteren Kürbisse haben.

    Bild22.jpegBild23.jpeg
    PB 307,50 LANGE 18

  18. #38
    Avatar von maxwin Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    28.07.2017
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    110
    Danke
    1
    Downloads
    8
    Uploads
    0
    So Wachstum ist super und die ersten kleinen Kürbisse kommen auch

    Bild24.jpeg
    PB 307,50 LANGE 18

  19. #39
    Avatar von maxwin Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    28.07.2017
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    110
    Danke
    1
    Downloads
    8
    Uploads
    0
    So morgen steht die erste Bestäubung an mal sehen obs was wird..

    Die Temperatur Unterschiede sind gerade schon recht extrem 36°C Am tag und -2,8°C der Nacht....

    29.06.19.JPG
    PB 307,50 LANGE 18

  20. #40
    Avatar von maxwin Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    28.07.2017
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    110
    Danke
    1
    Downloads
    8
    Uploads
    0
    So gestern habe ich die ersten Bestäubungen gemacht leider hatte ich nur 2 Männliche Blüten zur Verfügung

    Wo von noch eine "taub" war.

    So wurde dann bestäubt
    1xSchleafke842 mit 1415Mathias17
    1xSchleafke842 open da keine Blüte vorhanden....

    ob das alles allerdings geklappt hat bei den gestrigen Temperaturen bezweifle ich.

    Bild25.jpeg Bild26.jpeg
    PB 307,50 LANGE 18

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Wichtig] Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2019
    Von GPW im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 17.08.2019, 12:53
  2. Jetzt mal gscheit...Tagebuch Kevin 2019
    Von Kevin im Forum Riesenkürbisse 2019
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.07.2019, 12:25
  3. AG Tagebuch erster Versuch 2018 von Maxwin
    Von maxwin im Forum Riesenkürbisse 2018
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.11.2018, 10:00
  4. Tagebuch Uckermarcus 2018 - 1000lbs erster Versuch
    Von Uckermarcus im Forum Riesenkürbisse 2018
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.10.2018, 21:09
  5. Til´s Riesenkürbis Tagebuch 2013
    Von Til01 im Forum Riesenkürbisse 2013
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.09.2013, 15:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •