Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 193

Thema: Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2019

  1. #161

  2. #162
    Avatar von Friedl69 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Austria
    Registriert seit
    03.09.2014
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Riederberg
    Beiträge
    853
    Danke
    54
    Downloads
    1
    Uploads
    0
    @Janni: kein Problem, der Wille zählt fürs Werk. Was nicht gut wächst wird aussortiert. Ich habe 2 1527er von mir im Rennen, leider beide Pflanzen voll den Virus.....aber sie wachsen.Liebe Grüße!

  3. #163

  4. #164
    Avatar von Kürbisfan Erfahrener Benutzer Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    17.09.2008
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    EM-Kollmarsreute
    Beiträge
    2.139
    Danke
    47
    Downloads
    3
    Uploads
    0
    Janni mein Guter, ich war schon immer sehr Frauenfreundlich
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und derDumme weiss alles besser. -Sokrates -
    kuerbisfanpeter@gmail.com
    PB: 1269,9 Bohnert 15 (1623 Wallace X 2323,7 Meier)
    LG: 131,6 Bohnert 13 (Europa-Rekord 2013-16)
    FP 80,7 Bohnert 15
    Paprika 510 gr
    Rotkohl 8,0 kg
    Kohlrabi 8,2 kg
    Karotte 973 gr

  5. Folgende User danken Kürbisfan für diesen Beitrag:

    GPW (19.07.2019)

  6. #165
    Avatar von GPW Administrator & Hausmeister Grüner Daumen Greece
    Registriert seit
    09.09.2008
    Zuletzt Online
    Beiträge
    12.250
    Danke
    123
    Downloads
    10
    Uploads
    5
    Zitat Zitat von Charly Beitrag anzeigen
    Anhang 22609Anhang 22610
    Frage an die Spezialisten und "alten Hasen " .Ist dieser Kürbis noch zu retten? GESTERN HABE ICH aus Versehen dem Kürbis einen Kratzer ca 25 cm verpasst und heute ist ein Riss daraus geworden.
    Mensch Charly,was machste denn.
    Auf dem Kürbis ist natürlich Spannung drauf,ich denke das wird sich fortsetzen. Verdammt....das tut mir so Leid!
    In dem Stadium lassen sich ja Kürbisse ganz gut ritzen,mit Namen und so.Aber das schaut schon etwas intensiver aus.
    Evtl,versuchst oben und unten nen kleinen Schnitt,um die Spannung zu entlasten?!

  7. #166
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.289
    Danke
    48
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Yup,...würd ich auch so machen: Jeweils einen kleinen "Querschnitt" an beiden Enden,...dann kurz mit 70% Alc drauf, Prop dran ...und ein Stoßgebet.
    Nach meiner Erinnerung ist ein Giant von Jos mal als Baby von einem Vogel angepickt worden,...sah fies aus,....hat aber aber damals noch zum Europameister gereicht..
    Ich würd "Scratchy" dran lassen....

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  8. #167
    Avatar von Matthias89 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Germany
    Registriert seit
    04.10.2015
    Zuletzt Online
    Gestern
    Beiträge
    903
    Danke
    13
    Downloads
    10
    Uploads
    0
    Ich würde versuchen den trocken zu halten und den Riss mit sehr starkem Klebeband zu fixieren , so dass der Kürbis wenn er wächst keine Spannung auf den Riss ausüben kann.
    Evtl. ginge auch ein Spanngurt, den man um den Kürbis spannt, so lange bis der Riss verheilt ist.

    Ich wünsch dir viel Glück.
    PB: 1124 lbs UOW (510kg) (2269 Paton x open)

  9. #168
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.289
    Danke
    48
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Leute....,...NOCHMAL !!....

    ..was glaubt Ihr wozu extra dieser "Kommentar-Bereich" gedacht ist...

    ..Richtich...Für genau solche Beiträge, damit eben nicht in die Tagebücher hineingekritzelt wird.....
    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  10. #169
    Avatar von Chris Arndt Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    17.12.2018
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Altenburg, Klimaz. 7b, Garten im BLK
    Beiträge
    106
    Danke
    2
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Ich würde auf keinen Fall den Kürbis weiter verletzen. Vielleicht hilft etwas Mehlkleister und da ein größeres Stück Stoff aufgeklebt.

    LG Chris
    Geändert von Chris Arndt (21.07.2019 um 20:09 Uhr)

  11. #170
    Avatar von Matthias89 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Germany
    Registriert seit
    04.10.2015
    Zuletzt Online
    Gestern
    Beiträge
    903
    Danke
    13
    Downloads
    10
    Uploads
    0
    Zitat Zitat von Cürbitrix Beitrag anzeigen
    Leute....,...NOCHMAL !!....

    ..was glaubt Ihr wozu extra dieser "Kommentar-Bereich" gedacht ist...

    ..Richtich...Für genau solche Beiträge, damit eben nicht in die Tagebücher hineingekritzelt wird.....
    Ich finde das ziemlich unübersichtlich wenn man die Antworten in einen separaten Bereich reinschreiben muss.
    Außerdem kann man sein Tagebuch auch schließen falls man sowas nicht möchte.
    In meinem Tagebuch zumindest ist das ausdrücklich erwünscht. Ansonsten bitte ich um Entschuldigung.
    PB: 1124 lbs UOW (510kg) (2269 Paton x open)

  12. #171
    Avatar von Chris Arndt Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    17.12.2018
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Altenburg, Klimaz. 7b, Garten im BLK
    Beiträge
    106
    Danke
    2
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Die Variante mit dem Spanngut finde ich gut. Da könnte man sogar noch etwas drunter packen, um den Riss zu verkleinern.

    LG Chris

  13. #172
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.632
    Danke
    17
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Also ich würde eher mal regional das mit dem Klebeband versuchen. Aber quer zum Riss quasi damit es auch trocken bleibt.
    Einen Spanngurt halte ich für weniger gut..

    Gruß Michael
    Personal best: 789,2 lbs (901 Hunt x 579 Rupf)

  14. #173
    Avatar von Chris Arndt Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    17.12.2018
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Altenburg, Klimaz. 7b, Garten im BLK
    Beiträge
    106
    Danke
    2
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Mit großer Sicherheit hält der Spanngut den Riss zusammen. Wer weiß schon, was an der Stelle für Kräfte wirken.
    Lieber mit ausreichender Kraft den Riss zusammen halten, als mit zu wenig Kraft mittels Klebeband.

    LG Chris

  15. #174
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.632
    Danke
    17
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Matthias

    Ich gebe da dem Cürbitrix schon Recht.
    Allerdings habe ich gerade auch nicht nachgedacht und auch einen Kommentar geschrieben gehabt..
    Der Tag war lang und das Gehirn denkt manchmal erst wenn die Finger geschrieben haben :P

    Gruß Michael
    Personal best: 789,2 lbs (901 Hunt x 579 Rupf)

  16. #175
    Avatar von Matthias89 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Germany
    Registriert seit
    04.10.2015
    Zuletzt Online
    Gestern
    Beiträge
    903
    Danke
    13
    Downloads
    10
    Uploads
    0
    Ich würde nichts drunter packen , da der Riss ja austrocknen soll. Ich persönlich würde zwei Streifen Panzertape oben und unten quer drüberkleben und in der Mitte einen Spanngurt verwenden. Auf jeden Fall muss man sofort was machen , sonst ist der Kürbis morgen schon kaputt.
    PB: 1124 lbs UOW (510kg) (2269 Paton x open)

  17. #176
    Avatar von Chris Arndt Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    17.12.2018
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Altenburg, Klimaz. 7b, Garten im BLK
    Beiträge
    106
    Danke
    2
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Eine zusetzliche Sicherung vom Riss, dass er sich nicht vergrößert, finde ich gut. Die Rettungsmaßnahme muss sofort erfolgen, ist auch richtig.

    LG Chris

  18. #177
    Avatar von Björn Erfahrener Benutzer Junggärtner Germany
    Registriert seit
    14.06.2016
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Limburg
    Beiträge
    423
    Danke
    19
    Downloads
    9
    Uploads
    0
    Sorry, habe ohne nachzudenken einfach unter seiner Frage geantwortet. Nächstes Mal antworte ich hier.
    Liebe Grüße
    Auf in ein neues Kürbisjahr....

  19. #178
    Avatar von Björn Erfahrener Benutzer Junggärtner Germany
    Registriert seit
    14.06.2016
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Limburg
    Beiträge
    423
    Danke
    19
    Downloads
    9
    Uploads
    0
    @Charly:

    Mir ist letztes Jahr auch so ein ähnliches Missgeschick passiert, aber nicht in der Länge. Ich habe es damals mit einem Ventilator trocken gehalten.
    Drücke Dir die Daumen und hoffe du bringst den Kürbis durch bis Kaiserslautern.
    Liebe Grüße ins Saarland
    Auf in ein neues Kürbisjahr....

  20. #179
    Avatar von Matthias89 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Germany
    Registriert seit
    04.10.2015
    Zuletzt Online
    Gestern
    Beiträge
    903
    Danke
    13
    Downloads
    10
    Uploads
    0
    @Charly:

    Warum kannst du keinen Spanngurt rumzurren? Ich glaube das ist das einzige was helfen könnte.
    PB: 1124 lbs UOW (510kg) (2269 Paton x open)

  21. #180
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.632
    Danke
    17
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Matthias

    Ich glaube ein Spanngurt erzeugt nur noch mehr Spannung und man kann ihn dann quasi nicht mehr entfernen ohne dass evtl. alles kaputt ist..
    Darum bin ich ja eher für Panzertape quer zum Riss..
    Personal best: 789,2 lbs (901 Hunt x 579 Rupf)

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2016
    Von GPW im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 02.11.2016, 09:35
  2. Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2015
    Von GPW im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.11.2015, 18:33
  3. Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2014
    Von GPW im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.09.2014, 13:36
  4. Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2013
    Von Giant194 im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 18:47
  5. Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2011
    Von Daniel im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 801
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 20:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •