Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 253

Thema: Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2019

  1. #141
    Avatar von Chris Arndt Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    17.12.2018
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Altenburg, Klimaz. 7b, Garten im BLK
    Beiträge
    158
    Danke
    3
    Downloads
    6
    Uploads
    0
    Noch ewas hin und dann kommt eine Platte aus Schaumpolystyrol unter den Kürbis. Ohne künstliche Befruchtung geht im Folienhaus nichts.

    LG Chris

  2. #142
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.742
    Danke
    20
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Chris

    Also die eine Wurzel auf einem deiner Bilder geht ja nicht wirklich durch das Flies durch..
    Ohne die Zusatzwurzeln geht da Gewichtsmäßig normalerweise nicht viel..

    Gruß Michael
    Persönlicher Rekord: 358 kg = 789,2 lbs 2010 (901 Hunt x 579 Rupf)

  3. #143
    Avatar von Chris Arndt Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    17.12.2018
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Altenburg, Klimaz. 7b, Garten im BLK
    Beiträge
    158
    Danke
    3
    Downloads
    6
    Uploads
    0
    Ich habe am Pflanzenanfang gleich mehrere Knoten mit Kompost zugedeckt. Es stimmt, mit weiteren Wurzeleinbettungen
    könnte ich noch etwas erreichen. Das werde ich tun. Vielen Dank für den Hinweis.

    LG Chris

  4. #144
    Avatar von Chris Arndt Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    17.12.2018
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Altenburg, Klimaz. 7b, Garten im BLK
    Beiträge
    158
    Danke
    3
    Downloads
    6
    Uploads
    0
    Es gibt sicher Möglichkeiten, um Kunststoff zu schweißen. Ich fürchte aber, neben den Rissen ist das Material auch spröde.
    Meiner Meinung nach ist als Dauerlösung ein Plastefass zur Wasserspeicherung völlig ungeeignet. Das Plastefass verträgt keine UV-Strahlen.
    Stoßartige Belastungen werden auch nicht verkraftet. Ein Ausgießer am Fass verzögert noch die Entnahme von Wasser. Der Deckel ist genau so
    unbrauchbar. Ich benutze 6 verzinkte Eisenfässer mit je 200 Liter Inhalt. Die bekommen einen Schutzanstrich und verändern sich auch nach 10 Jahren kaum.
    Noch setze ich Plastedeckel ein. Die werden aber auch noch durch Alu-Deckel ersetzt.

    LG Chris
    Geändert von Chris Arndt (14.06.2019 um 21:44 Uhr)

  5. #145
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.742
    Danke
    20
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Mario

    Dann hoffe ich mal dass du 2021 deinen pb toppen wirst.


    Gruß Michael
    Persönlicher Rekord: 358 kg = 789,2 lbs 2010 (901 Hunt x 579 Rupf)

  6. Folgende User danken Michael für diesen Beitrag:

    mario 92 (24.06.2019)

  7. #146
    Avatar von maxwin Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    28.07.2017
    Zuletzt Online
    Gestern
    Beiträge
    131
    Danke
    3
    Downloads
    9
    Uploads
    0
    Hier mal ein Bild von den Blüten.

    WhatsApp Image 2019-06-26 at 08.32.28.jpeg
    PB:
    AG: 419,76 Lange 19
    FP:. 108,90 Lange 19

  8. #147
    Avatar von GPW Administrator & Hausmeister Grüner Daumen Greece
    Registriert seit
    09.09.2008
    Zuletzt Online
    Beiträge
    12.345
    Danke
    155
    Downloads
    18
    Uploads
    5
    @Johannes
    Kümmere dich zeitig um eine gute Lage für deinen Kürbis.
    Und deine LG schauen top aus. Ich habe bisher keine 40cm an Höhe.

  9. Folgende User danken GPW für diesen Beitrag:

    joh100 (29.06.2019)

  10. #148

  11. #149
    Avatar von Matthias89 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Germany
    Registriert seit
    04.10.2015
    Zuletzt Online
    Gestern
    Beiträge
    928
    Danke
    16
    Downloads
    11
    Uploads
    0
    Das hab ich mich vor ein paar Tagen auch gefragt. Ich würde auf Nummer sicher gehen und die Blüte erst abdecken wenn das Kürbiswachstum deutlich sichtbar ist, bzw. die Blütennarben ausgetrocknet sind. In etwa bei DAP 4-5. Mit abgeschnittenen Damennylonstrümpfen habe ich dieses Jahr gute Ergebnisse erzielt. Die sind schön Luftdurchlässig und halten die Bienen ab.
    Da macht das nichts wenn die Blüte längere Zeit abgedeckt ist.
    PB: 1124 lbs UOW (510kg) (2269 Paton x open)

  12. #150
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.742
    Danke
    20
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Ich glaube die Fäden die vom Pollen in die Narbe zu den Samen wachsen wachsen ziemlich schnell.
    Und sind erstmal genug Samenanlagen bestäubt dann beginnen Hormone die Blüte umzugestalten.
    Ich glaube bei Tag zwei braucht man sich keine Gedanken mehr machen. Jedenfalls habe ich bei Tag zwei, eta abends dann immer die Blütenblätter abgeschnitten.
    Man sieht dann auch immer dass es schon ziemlich verändert ist bzw. vergilbt bzw. am austrocknen ist.
    Persönlicher Rekord: 358 kg = 789,2 lbs 2010 (901 Hunt x 579 Rupf)

  13. #151
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.742
    Danke
    20
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Kürbitrix

    Kauf dir doch von Gardena so nen Filter.
    Ich habe auch so einen, ansonsten würde mir das Sprühgerät das ich abends benutze immer
    wieder verstopfen.

    Gruß Michael
    Persönlicher Rekord: 358 kg = 789,2 lbs 2010 (901 Hunt x 579 Rupf)

  14. #152
    Zitat Zitat von Kuddl Beitrag anzeigen
    ist es eigentlich wissenschaftlich erforscht oder in einem Regelwerk festgelegt, wielange man eine weibliche Bluete abgedeckt lassen muss, damit eine unkontrollierte Bestaeubung durch Bienen vollstaendig ausgeschlossen ist?
    Worum es mir konkret geht, ist eine Bestäubung an meiner Zaychkowsky Pflanze: Ich habe die Blüte 24h nach der Bestäubung bereits wieder geöffnet, um Hitzestau zu vermeiden.
    Zählt das noch als gezielte Bestäubung oder ist das x open?

    Viele Grüße,
    Stefan

  15. #153
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.742
    Danke
    20
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Stefan

    Ich glaube 30-36 Stunden solltest du warten..

    Gruß Michael
    Persönlicher Rekord: 358 kg = 789,2 lbs 2010 (901 Hunt x 579 Rupf)

  16. #154
    Avatar von Kürbisfan Erfahrener Benutzer Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    17.09.2008
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    EM-Kollmarsreute
    Beiträge
    2.142
    Danke
    49
    Downloads
    3
    Uploads
    0
    Nach 24 Stunden ist die Bestäubung vollkommen abgeschlossen. Meistens schon viel früher.
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und derDumme weiss alles besser. -Sokrates -
    kuerbisfanpeter@gmail.com
    PB: 1269,9 Bohnert 15 (1623 Wallace X 2323,7 Meier)
    LG: 131,6 Bohnert 13 (Europa-Rekord 2013-16)
    FP 80,7 Bohnert 15
    Paprika 510 gr
    Rotkohl 8,0 kg
    Kohlrabi 8,2 kg
    Karotte 973 gr

  17. Folgende User danken Kürbisfan für diesen Beitrag:

    Kuddl (06.07.2019)

  18. #155
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.742
    Danke
    20
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Peter

    Wenn man zwischen 6:00 Uhr und 9:00 Uhr bestäubt kann man quasi am nächsten morgen die Blütenblätter abschneiden??
    Gab es zu diesem Thema schonmal eine Diskussion oder?

    Gruß Michael
    Persönlicher Rekord: 358 kg = 789,2 lbs 2010 (901 Hunt x 579 Rupf)

  19. #156
    Avatar von Kürbisfan Erfahrener Benutzer Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    17.09.2008
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    EM-Kollmarsreute
    Beiträge
    2.142
    Danke
    49
    Downloads
    3
    Uploads
    0
    Ja Michael, kannst am nächsten Morgen die Blüte öffnen oder die Blütenblätter wegschneiden. Ob es schon mal zur Diskussion stand kann ich nicht sagen.
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und derDumme weiss alles besser. -Sokrates -
    kuerbisfanpeter@gmail.com
    PB: 1269,9 Bohnert 15 (1623 Wallace X 2323,7 Meier)
    LG: 131,6 Bohnert 13 (Europa-Rekord 2013-16)
    FP 80,7 Bohnert 15
    Paprika 510 gr
    Rotkohl 8,0 kg
    Kohlrabi 8,2 kg
    Karotte 973 gr

  20. #157
    Avatar von Chris Arndt Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    17.12.2018
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Altenburg, Klimaz. 7b, Garten im BLK
    Beiträge
    158
    Danke
    3
    Downloads
    6
    Uploads
    0
    Gleich nach der Bestäubung entferne ich die Blütenblätter. Da ich mehrere gleichwertige Kürbispflanzen habe, kommt es auf
    die zielgerichtete Befruchtung nicht an.

    LG Chris
    Geändert von Chris Arndt (09.07.2019 um 19:02 Uhr)

  21. #158
    Avatar von Matthias89 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Germany
    Registriert seit
    04.10.2015
    Zuletzt Online
    Gestern
    Beiträge
    928
    Danke
    16
    Downloads
    11
    Uploads
    0
    Du musst auch bedenken dass deine AG Pflanzen von anderen Kürbissen (Zierkürbissen, Hokkaidos) bestäubt werden können.
    PB: 1124 lbs UOW (510kg) (2269 Paton x open)

  22. #159
    Avatar von Chris Arndt Erfahrener Benutzer Jungpflanze Germany
    Registriert seit
    17.12.2018
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Altenburg, Klimaz. 7b, Garten im BLK
    Beiträge
    158
    Danke
    3
    Downloads
    6
    Uploads
    0
    Die Wahrscheinlichkeit der Fremdbestäubung ist gering, weil ich die Bestäubung anfangs vornehme und die Kürbisse sich im Folienhaus und im Folientunnel befinden.
    Die Natur ist sowieso nicht 100 %ig beherrschbar. Mein größter Zucchini wächst auch wo er will.

    LG Chris
    Geändert von Chris Arndt (09.07.2019 um 19:04 Uhr)

  23. #160
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Gestern
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.742
    Danke
    20
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    @ Kuddl

    Das ist eindeutig eine Detonation :P
    Aber du bist nicht der erste bei dem das so ist.
    Bei den Amis sieht man es hier und da auch mal in den
    Tagebüchern.
    Vermutlich bist du auch eher weiter im Norden wo es ja richtig
    kühl wurde in den letzten 2-3 Tagen?

    Gruß Michael
    Persönlicher Rekord: 358 kg = 789,2 lbs 2010 (901 Hunt x 579 Rupf)

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2016
    Von GPW im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 02.11.2016, 10:35
  2. Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2015
    Von GPW im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.11.2015, 19:33
  3. Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2014
    Von GPW im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.09.2014, 14:36
  4. Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2013
    Von Giant194 im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 19:47
  5. Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2011
    Von Daniel im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 801
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 21:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •