Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bewässerungsmethoden Sprühbewässerung

  1. #1
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.353
    Danke
    9
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Bewässerungsmethoden Sprühbewässerung

    Hallo ihr

    Was haltet ihr denn von Sprühbewässerung?
    Ich sah dass Mario ja diese schicken Düsen in Reihen installiert hatte.
    Offensichtlich kann es so schlecht ja nicht sein wenn Wasser von oben kommt.
    Der deutsche Rekord spricht ja für sich.

    Da ich mir nächstes Jahr eh wieder ein Hagelnetz einbauen will bzw. dann auch
    das Gestell wieder aufbauen will, habe ich mir überlegt da solche Reihen an
    Düsen hinzuhängen, damit dann auch immer die Erde befeuchtet wird auf der
    anfangs noch keine Ranken sind (wegen Mikroorganismen bzw. Bodenleben).

    @Mario
    Woher hast du denn diese Sprühdüsen bzw. würdest du sie nach wie vor empfehlen?
    (Preis/Leistung).


    Gruß Michael
    Personal best: 789,2 lbs (901 Hunt x 579 Rupf)

  2. #2
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.353
    Danke
    9
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Mittlerweile habe ich einen neuen Plan.
    Ich werde so einen Schwenkregner oben aufs Gestell bauen. Das sollte dann die komplette
    Fläche abdecken. Mal sehen wie das wird.
    Personal best: 789,2 lbs (901 Hunt x 579 Rupf)

  3. #3
    Avatar von mario 92 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Germany
    Yetisports 3 - Seal Bounce Champion!
    Registriert seit
    06.06.2015
    Zuletzt Online
    Gestern
    Beiträge
    733
    Danke
    25
    Downloads
    2
    Uploads
    0
    Hallo Michael,
    Zuerst von diesen Düsen gibt es 3 verschiedene die Coolnet ,Spinnet und die Vibronet soweit ich weis...
    Ich habe die Coolnet installiert um die Häuser runterzukühlen wenn es zu warm wird. Auch kann man leichter insektizide Blatdünger etc ausbringen. Ich bin sehr zufrieden mit diesen Düsen aber du musst auch Arbeit für die Installation einplanen... auch der preis ist ned grad günstig...
    Zu deinem Plan mit dem Regner auch wenn er es fein verteillt es Bilden sich tropfen an deinem Haagelnetz bzw es wird heruntergeschweert... kommt jetzt auch drauf an welches Netz du verwendest...

    Beste Grüße Mario
    PB´s
    AG: 2020.5 Weishäupl 18
    SQ: 917.6Weishäupl15
    FP: 80,2Weishäupl17
    HDA: 568,8Weishäupl15 /670,2Weishäupl17

  4. #4
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.353
    Danke
    9
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Mario

    Ich danke dir.
    Werde da mal nachgucken heute abend oder so.


    Ergänzung: Dass so eine Montage viel Zeit/Arbeit braucht,
    das ist mir schon klar :P Das habe ich beim Hagelgestell gemerkt.

    Gruß Michael
    Geändert von Michael (14.09.2018 um 14:44 Uhr)
    Personal best: 789,2 lbs (901 Hunt x 579 Rupf)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •