Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 285

Thema: Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2018

  1. #261
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.426
    Danke
    13
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Matthias

    Juble doch. Du hast mehr als 1106 Est geschafft.
    Und ein bisschen ist bestimmt noch möglich wenn es jetzt wärmer und sonniger wird.


    Gruß Michael
    Personal best: 789,2 lbs (901 Hunt x 579 Rupf)

  2. #262
    Avatar von Matthias89 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Germany
    Registriert seit
    04.10.2015
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    811
    Danke
    12
    Downloads
    10
    Uploads
    0
    Hallo,

    Ziel wären mindestens 600kg gewesen. Er ist zwar schwerer als mein alter Kürbis, aber der alte brachte mehr KG pro Quadratmeter, daran könnte die beschädigte Ranke und das spätere Bestäuben dran schuld sein.
    Zwei Sachen die ich nächste Saison anders machen möchte.

    Auch ein 1300er ist glaube ich nicht mehr möglich. Evtl. zieht er wieder an und es war nur das Wetter schuld.

    1200 lbs sind ja auch schonmal was wenns klappt.

    Den 2269 Paton find ich trotzdem super vom Wachstum her und von der bulligen Form.

    Edit: Wenn er 10-13% Heavy geht dann hätte ich den 600er.
    Geändert von Matthias89 (08.09.2018 um 17:49 Uhr)
    PB: 1124 lbs UOW (510kg) (2269 Paton x open)

  3. #263
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.426
    Danke
    13
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Also der 2000+ Kürbis aus Italien sieht richtig schön orange aus
    Personal best: 789,2 lbs (901 Hunt x 579 Rupf)

  4. #264
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.207
    Danke
    42
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    @ Michael: Der 1810 Werner ..is ein netter BigBlock-Giant, aber eben kein zuverlässiger Orange-Produzent.
    Somit ist der "2012 Salvagni"...was?...: Ein "Zufalls-Oranger"
    .....und wird auch nie zuverlässig orange produzieren.

    Anders sieht die Sache z.B. beim 1297.5 Young aus.....schönes Teil,..produziert Super-Orange....
    ABER: Bisher nix über 1000 Pounds.....
    ..wie gesagt.
    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  5. #265
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.426
    Danke
    13
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Cürbitrix

    Mir kommt gerade die Überlegung ob die großen Abweichungen gepflanzter Kerne aus einem einzigen Kürbis
    damit zu tun haben könnten dass nur eine, oder 2,3,4 oder mehr männliche Blüten bei der Bestäubung verwendet wurden.

    Könnte es nicht sein dass bei den Kürbissen ähnliches eintritt wie bei den Hasen bzw. den "Mendelschen Regeln".
    und dass die Vatiationen(Farbe/Form) zunehmen wenn man mehr als nur eine männliche Blüte zur Bestäubung nutzt?

    Eine weitere Überlegung wäre ob männliche Blüten von Seitenranken oder von Hauptranken qualitative Auswirkungen
    auf "heavy"(nach ott), oder auf Farbe haben könnten.
    Das herrauszufinden dauert wohl mehr als zehn Jahre :P

    Gruß Michael
    Personal best: 789,2 lbs (901 Hunt x 579 Rupf)

  6. #266
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.207
    Danke
    42
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Korrektur.....: Der 1297.5 Young hat gerade brandaktuell einen 1576er produziert,.....
    ..allerdings ging der 11% leicht, die Farbe is gut,...Aber die Haut..??.....Kein Vergleich zur Mutter.

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  7. #267

  8. #268
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.207
    Danke
    42
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Yup...! ..auf diesen Bildern sieht`s echt super aus.....
    Auf dem Bild von "Henry" eher nich so: http://www.bigpumpkins.com/Diary/Dia...asp?eid=297085

    Beleuchtung,...Lichtverhältnisse, .....Kamera...,..geht das schon wieder los....?

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  9. #269
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.426
    Danke
    13
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Cürbitrix

    Ich bin mal gespannt ob mein 436 Rupf dann schwerer oder leichter ist nach Ott.
    Immerhin ist er ziemlich Orange.

    Gruß Michael
    Personal best: 789,2 lbs (901 Hunt x 579 Rupf)

  10. #270
    Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher United States
    Registriert seit
    17.09.2008
    Zuletzt Online
    27.10.2018
    Ort
    knopp-labach
    Beiträge
    1.255
    Danke
    5
    Downloads
    1
    Uploads
    0
    Bjoern,

    Dein kuerbis sieht super aus, und bestimmt schwer! Auf der Podest sehe ich dich jetzt schon!

  11. #271
    Erfahrener Benutzer Junggärtner Germany
    Registriert seit
    15.06.2016
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Limburg
    Beiträge
    345
    Danke
    8
    Downloads
    9
    Uploads
    0
    Mal schauen! Da liegen noch schwere Brocken in den Patches von so manchem Pfälzer und Saarländer. Freue mich schon sehr euch alle zu sehen
    Auf in ein neues Kürbisjahr....

  12. #272
    Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher United States
    Registriert seit
    17.09.2008
    Zuletzt Online
    27.10.2018
    Ort
    knopp-labach
    Beiträge
    1.255
    Danke
    5
    Downloads
    1
    Uploads
    0
    Vergess nicht unser Freund aus Hessen, und bei mir dieses Jahr habe ich nur mit Wassermelone spass gehabt.

    Bis dann!

  13. #273
    Erfahrener Benutzer Junggärtner Germany
    Registriert seit
    15.06.2016
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Limburg
    Beiträge
    345
    Danke
    8
    Downloads
    9
    Uploads
    0
    Ja da sollte wahrscheinlich kein Weg vorbeigehen und der Sieg nach Hessen gehen!
    bin mal gespannt was nächste Woche für dicke Dinge in Kaiserslautern liegen
    Auf in ein neues Kürbisjahr....

  14. #274
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.207
    Danke
    42
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    @joh100: Sieht trocken und verheilt aus,....sollte keim Problem sein.
    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  15. #275
    Avatar von joh100 Benutzer Setzling Germany
    Registriert seit
    13.02.2018
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    41
    Danke
    1
    Downloads
    3
    Uploads
    0
    Vielen Dank Cürbitrix.
    Ist trocken. Dann wird morgen mal der Nachbar gefragt ob ich den Kürbis in zwei Wochen über sein Grundstück bergen kann.

  16. #276
    Avatar von Matthias89 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Germany
    Registriert seit
    04.10.2015
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    811
    Danke
    12
    Downloads
    10
    Uploads
    0
    Herzlichen Glückwunsch Björn zu deinem ersten 1000er , bzw. fast 1200er!
    Bin gespannt ob du das nächste Saison noch toppen kannst.
    PB: 1124 lbs UOW (510kg) (2269 Paton x open)

  17. #277
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.426
    Danke
    13
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Matthias

    Wirst du denn deinen Kürbis zum Wiegen bringen oder lässt du ihn da und holst dann halt die Kerne heraus?
    Wie lange lässt du ihn bevor du die Kerne herausholst?
    Meine Überlegung war gestern dass ja ein Teil der Kerne manchmal zu keimen beginnt wenn zu viel Wärme an den
    reifen Kürbis kommt.

    Das mit dem Bodenfrost war glaube ich sehr verbreitet, bei mir war auch alles hin was noch an Blättern da war.

    Gruß Michael
    Personal best: 789,2 lbs (901 Hunt x 579 Rupf)

  18. #278
    Avatar von Matthias89 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Germany
    Registriert seit
    04.10.2015
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    811
    Danke
    12
    Downloads
    10
    Uploads
    0
    Hallo Michael,

    ich bin mir noch nicht sicher. Zu einem Wiegen werd ich nicht fahren, aber evtl. wieg ich ihn dann in Stücke zerteilt.
    Auch weiß ich noch nicht wie lange ich ihn liegen lasse. Finds ein bisschen Schade wenn ich ihn gleich kaputt mache.
    Ich denke Kerne müssten genug drinnen sein da macht es nichts aus wenn ein paar keimen würden.

    Ich denke halt dass er etwas Gewicht verlieren könnte wenn er rumliegt, deswegen wäre es besser wenn ich ihn gleich öffne.
    Bin noch unchlüssig.

    Hab auch schon an den Kauf einer Kranwaage gedacht , aber ich denke das verschieb ich auf nächste Saison weil dafür wieder ein Gestell bräuchte.

    Das Wetter wäre noch ziemlich gut , bis auf den Bodenfrost gestern. 1300 wären sicher möglich gewesen.
    Die Hauptranke war in der Mitte vom Patch so dick wie eine Bierflasche. Wenn die Frucht dort gewachsen wäre und die angebissene Stelle an der Mainvine nicht gewesen wäre + Frühere Bestäubung dann denke ich sind deutlich mehr als 600 kg möglich.

    Ich hab auch gesehn dass der Hauptstamm schon ziemlich verrottet war, ich denke daran war das viele Unkraut schuld , darunter hielt sich die Feuchtigkeit.
    Es gibt einiges was ich nächste Saison besser machen möchte.
    PB: 1124 lbs UOW (510kg) (2269 Paton x open)

  19. #279
    Avatar von Michael Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    10.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Bronnen
    Beiträge
    2.426
    Danke
    13
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Matthias

    Also das Wiegen in Stücken wäre ein brutaler Kraftakt.
    Und wie du schon sagtest wäre es auch schade ihn direkt aufzumachen.
    Ich werde meine wohl mindestens noch 1-2 Wochen lassen.

    Ein EST ist doch auch was.
    Und wenn schon wiegen, dann solltest du es schon mit einer Kranwaage machen.
    Beim Wiegen in Stücken geht ja allein schon durchs Schneiden einiges an Wasser verloren.

    Ich wünsche dir dann mal alles Gute für die nächste Saison.
    Auch ich will da dann einiges besser machen (habe jetzt ja auch 2 1000 Liter Tanks für bessere Aufwärmungszeit).
    Zwei Pflanzen sollens aber dennoch wieder sein auf der Fläche.
    Auf der Fläche bei mir ist einiges mehr möglich. 2017 hatte ich an Tag 20 fast doppelt
    soviel Gewicht wie dieses Jahr.
    Der Gehölzschnitt der da dieses Jahr war hat wohl Nematoden gefördert und auch das Millieu im Boden
    ungünstig beeinflusst. Dennoch bin ich zufrieden mit den Kürbissen dieses Jahr.

    Mal sehen was so wird.

    Gruß Michael
    Geändert von Michael (27.09.2018 um 19:40 Uhr)
    Personal best: 789,2 lbs (901 Hunt x 579 Rupf)

  20. #280
    Avatar von Matthias89 Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher Germany
    Registriert seit
    04.10.2015
    Zuletzt Online
    Heute
    Beiträge
    811
    Danke
    12
    Downloads
    10
    Uploads
    0
    Ich hab letztes Jahr beim Abräumen gesehn dass eigentlich gar keine Flüssigkeit verloren ging, evtl. auch weils so kalt war.
    Den Kürbis in 10 gleich große Stücke teilen und mit einer Personenwaage wiegen müsste eigentlich kein Problem sein.

    Wär halt interessant ob er evtl. noch 5-10% heavy wäre , egal wenn ein bisschen Flüssigkeit fehlt.
    Mal sehn, die Fruchtwanddicke sagt ja auch einiges aus.
    Wenn die Wand zu dünn ist dann fang ich gar nicht erst mit Wiegen an, sonst bin ich nur unnötig enttäuscht. :-D
    PB: 1124 lbs UOW (510kg) (2269 Paton x open)

Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2017
    Von GPW im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 172
    Letzter Beitrag: 07.11.2017, 20:09
  2. Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2016
    Von GPW im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 02.11.2016, 10:35
  3. Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2013
    Von Giant194 im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 19:47
  4. Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2011
    Von Daniel im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 801
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 21:51
  5. Kommentare zu unseren Riesenkürbis Tagebüchern 2010
    Von im Forum Tagebücher Diskussion
    Antworten: 915
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 16:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •