Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Thema: Züchtertagebuch Cürbitrix 2017

  1. #1
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Züchtertagebuch Cürbitrix 2017

    Saison 2017: …...“Weniger ist mehr“.....


    Drei getrennte Patches waren dann auf die Dauer wohl etwas zuviel!
    Nach nun doch sieben Jahren habe ich diese Dreifach-Belastung deutlich zugunsten von etwas mehr „Fun“ bei der Sache reduziert und den „Briar-Patch“ in Teltow aussortiert.
    Auch weil mein Kleingarten mit den Jahren etwas unter der Kürbis-Rallye gelitten hat, werd ich meine Schwerpunkte eher hier legen....
    .....zudem wegen der nervigen ( Großstadt-) Fahrerei zwischen den Patches...und der bequemeren Wasserversorgung.

    Nichtsdestotrotz wird es wohl Zeit, das sich die „Opfer für die Wissenschaft“, die ich speziell in den beiden letzten Saisons (….eher unfreiwillig...) erbracht habe, nachhaltig in Kilogramms auswirken sollten...
    ....und zwar mit eigenen Seeds!!


    Inzwischen ist bei mir die Neugier, was denn eigentlich meine eigenen Seeds unter echtem Volldampf so zuwege bringen können, deutlich größer, als die doch eher trügerische Sicherheit mit irgendwelchen „Mega-Kernen“ fremder Züchter ….
    ...und irgendwie wäre es so doch auf die Dauer auch ein bißchen langweilig,..oder?.....


    In den nächsten beiden Saisons sollen so der „641 MC-Krüger10“ ( 1092 Martin x 1049 Baumert), der „765 MC-Krüger13“ ( 1544 Revier x self ) und der „808 MC-Krüger14“ ( 1331 Preis x 1680 Tanner ) auf den besten Startplätzen zeigen, was sie können.....
    ....wozu bin ich denn schließlich mal am frühen Morgen rausgefahren und hab Bienchen gespielt....
    ...und machmal sogar dabei gesummt.....


    ...und dann sind da ja auch noch meine „Specials“, wie z.B. mein „Kleiner Knirps“, der „21 MC-Krüger15“ ( 165 Höllein14 x 1180 Daletas03“), ...der „Namens-Cross“ ( 1750 Martin x 102,5 Krüger ) oder eben „FREDDY“-Krüger
    ….die jucken mich auch in den Fingern.....
    Angesichts des zwischenzeitlich gewonnenen KnowHow`s bin ich da für die beiden Patches in meinem Steglitzer Garten guter Dinge.




    Den „Hecken-Patch“ ( ehem. „GreenRing-Patch“ oder auch Test-Patch ) in Teltow werd ich zwar behalten, aber aufgrund des bescheidenen Bodens nur noch als „Hobby-Patch“ betreiben.
    Hier wird`s dann wohl überwiegend um Fieldpumpkins, Big-Gourds und Big-Head-Sonnenblumen gehen.
    Zwei Plätze für Giants oder Squash`s gibt`s dann zwar weiterhin auch, aber das läuft dann eher unter der Rubrik „Test“, Pollenspender“ oder eben „Deko“.....

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  2. #2
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News I +++




    Planungen für 2017


    Garten-Patch No.1: --- Das Gewächshaus ---
    Hier soll diesmal „die Musik“ spielen und daher werde ich versuchen, ihn optimal vorzubereiten.,..
    ...die erstmalige Gelbsenf-Aussaat im August war also nur der Startschuß.


    Da es ja in meinem Kleingarten das besondere Problem der Parzellentüre gibt (...max. 116cm breit ), die einem Abtransport zu einem Wiegen im Wege steht,
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2798.jpg 
Hits:	9 
Größe:	391,3 KB 
ID:	12416 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2804.jpg 
Hits:	7 
Größe:	409,6 KB 
ID:	12417
    werde ich einen Seed einsetzen, der eher länglich und auch net besonders hübsch ist, da ich die Fruchtbreite zu gegebener Zeit mittels baulicher Maßnahmen auf 110cm beschränken muß.....
    ….die positiven Erfahrungen mit dem doch etwas extremen Motorradreifen-Test beim „CHOPPER-WHEEL-GIANT“ machen mich da recht zuversichtlich.....
    ...wenn der sowas unbeschadet gepackt hat, ...sollte das doch mit ein paar seitlichen Brettern auch ohne weitere Probleme hinhauen.....

    Man darf also wohl gespannt sein, in welcher Weise das Ding dann wächst (...evtl. eher nach Innen....also extrem „Heawy“..?.....oder nach oben..,....wie die Sydney-Oper...???) …
    ….und wie das dann mal später mal so „live“ ausschaut.



    Da er diese Bedingungen erfüllt, es außerdem kein Kern sein soll, der nun wieder einen riesen Erwartungsdruck mit sich bringt und ich zudem meine Ü-Ei-Strategie konsequent umsetzen will, soll es mein eigener „209 MC-Krüger16“ ( [1431 Würsching x 1103 Martin*] x self ) sein,...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2742xy.jpg 
Hits:	10 
Größe:	335,6 KB 
ID:	12419…..also das „Three-Colour-Ü-Ei“ mit den Würsching-Wallace-Genen.


    ....mindestens sollten es aber doch schon mal +713 Pounds in der „Small-Seeds-Wertung“ werden,
    damit ich Sven seinen inzwischen doch -zig Jahre alten Deutschen Rekord abknöpfen kann.........
    Und im Falle von „Grün“....Alex auch noch den BRB-Squash-Rekord.


    ….vielleicht raffen sich ja auch hier mal wieder einige zu einer kleinen privaten SSC auf.....
    ...aber dann bitte net als Alibi-Geschichte auf einem C-Patch so nebenbei, sondern volle Pulle!!



    Zur Vergrößerung der Patchgröße wurde dann zudem ein Schatten verursachender benachbarter kleiner Pflaumenbaum entfernt,...
    ...der mich eh schon länger genervt hat.... und die Fläche auf etwa 45qm erweitert.

    Etwas unklar ist mir da lediglich noch, ob ich das Ding erneut „selfen“ soll, oder ob ich besser einen großen Squash wie z.B. den „1118 Boonen15*“als Polli einsetze....
    ....oder evtl. wegen der TOP-Genetik auch meinen neuen 530er?........abwarten.


    Ferner wird es im nächsten Sommer nötig sein, den Weg um meine Laube herum baulich so zu gestalten, das ich mit einem Hubwagen und einem fetten Giant drauf um die beiden 90-Grad-Knicks ordentlich herumkomme und eine neue kleine Rampe einen bisher dort vorhandenen Absatz überflüssig macht.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2801.jpg 
Hits:	12 
Größe:	397,8 KB 
ID:	12418
    Da dieser Weg zudem eh eine Renovierung nötig hat, paßt das dann auch sonst gut in die Landschaft.

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  3. #3
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News II +++




    Planungen für 2017

    Garten-Patch No.2: --- Der Teich-Patch ---
    Da er im letzten Jahr ja bereits mit dem Squash gezeigt hat, was mit einer so geringen Blattmasse doch möglich ist, wollte ich eigentlich mit dem Teichpatch an der amerikanischen „150sq-feet-Challenge“ ( = ca. 14qm ) teilnehmen,....dafür schien er wie gemacht...aber nach den Umbauarbeiten komme ich nun wohl auf etwa 30qm...und gehe dann doch auch hier lieber auf die 1000 Pounds-Jagd.....
    .....evtl. noch mit einem HDAW als Bonus...

    Als Starter werde ich dazu endlich mal meinen „765 MC-Krüger13“ als Keeper einsetzen, der sowohl optisch als auch von seinem genetischen Potential her ( Cross: 1544 Revier x self ) sehr vielversprechend ist.
    Als Pollenspender kommen damit natürlich nur kräftige „Orange“ in Frage, in diesem Fall sollen`s gleich zwei 1327er von „Nana Rea“ (.. in Teltow !!..) sicherstellen, die ja vom seltenen „1498 Werner“ ( 1495 Stelts x 1634 Werner ) abstammen....….wieder mal so ein Top-Oranger, bei dem ich mich nur wundern kann, das er net öfters gepflanzt wurde.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2808.jpg 
Hits:	8 
Größe:	435,5 KB 
ID:	12460---Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3118kg.jpg 
Hits:	6 
Größe:	196,6 KB 
ID:	12461 765 MC-K --- Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1327 Rea13xy.jpg 
Hits:	7 
Größe:	109,2 KB 
ID:	12462 1327 Rea13 ---

    Einziges Manko hier: Sollte dieses Teil dann mal die 400 Kilos überschreiten.....
    ...isser aufgrund des Gartentores dann quasi „eingesperrt“ und damit automatisch „UOW“....
    ...is mir aber wurscht,....auch wenn`s ein schicker Ü1000er werden sollte.








    ---Hecken-Patch--- Teltow
    Hier ist mir noch net so ganz klar, unter welchen (Wasser-Versorgungs-...)Bedingungen die Saison wohl ablaufen kann,....
    ...aber Fakt ist, das der orange „CHOPPER-WHEEL-GIANT“ ( "176 MC-Krüger16") und mein alter PB-Squash "594 MC-Krüger12*" ( 674 Preis* x 928 Blalock* ) die beiden Haupt-Plätze belegen werden.
    Diese beiden bekommen jeweils einen sogenannten „T-Patch“ ( sprich: „Tiieh-Pätsch“..) , also einen erd-offenen Startbereich in Form eines „T“ auf dem ansonsten ja vliesbedeckten Boden.
    Das extra-Anhängsel soll dann für die ersten beiden Meter der Mainvine da sein, damit sie mittels der Paton-Töpfe ordentlich Sekundär-Wurzeln austreiben kann.
    Mal schauen, ob`s so funzt.

    Was die „ganze Kiste“ dort mal wieder schwierig macht, ist der Umstand, das der lehmige Sandboden hier im Gegensatz zum alten Briar-Patch eher zur Trockenheit neigt,...
    ...dort mußte ich ja wegen des hohen Grundwasserstandes extra Pflanzpodeste anlegen.
    Naja,...also wohl auch erstmal wieder ein „Lehrjahr“....
    ...aber wenigstens so 300kg sollten für beide schon drin sein.

    Ansonsten liegt der Focus hier auf einer offensiven Entwicklung des Anbaues von mindestens sechs Fieldpumpkins, weshalb auch die doch eher häßlichen Marrows (...endlich...) ersatzlos gestrichen wurden.





    Keim-Tests
    Da ja in der letzten Saison einige meiner Seeds „frühzeitig“ geerntet werden mußten, war es für meine weitere Planungssicherheit unumgänglich, mal nach dem Rechten zu schauen.
    Ergebnis:...... 530er Squash und 176er CHOPPER-WHEEL sind OK......
    ..aber beim DMG-„geplatzten“ Namens-Cross ( 275 MC-K ) war die 51 Tage Reifezeit wohl doch etwas knapp,..... die Keimquote ist ziemlich unterirdisch.....aber immerhin.....
    ….sind ja genug Kerne von dem Ding in meiner Schatulle vorhanden.

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  4. #4
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News III +++



    Keimtests II
    WOHOOWW...!! ..so krasse Unterschiede hatte ich beim ersten Test noch nie....
    Gekeimt haben sie zwar alle, aber wenn`s nun darum geht aus der Erde zu kommen, zeigen sich dieses Jahr leider ziemlich deutliche Unterschiede.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Keimtest 1 2017.jpg 
Hits:	11 
Größe:	375,6 KB 
ID:	12489Der von der Entwicklung her einzig „normale“ Seed ist wohl das „Three-Colour-Ü-Ei“, der 209 MC-K, alle anderen zicken heftig herum:
    Dafür das der (DMG-) 275er-“Namens-Cross“ nur 51 Reifetage hatte, läuft er noch ganz ordentlich, aber der 530er Squash gefällt mir garnet so recht.
    Den Vogel abschießen tun aber ausgerechnet die beiden Orangen, der 176er ( Chopper-Wheel) und der 259er....die laufen im wahrsten Sinne „unterirdisch“.....
    ....isses nun Zufall, das beide den 775 Bohnert drin haben??......
    Auf jeden Fall werden sie beide aus dem „Normalprogramm“ gestrichen...evtl. gibt`s noch mal einen „wilden“ Test auf einem Kompost meines Bauern.....mal schauen.


    Das ausgerechnet der „Kleine Knirps“ „21 MC-Krüger15“ ( 165 Höllein14 x 1180 Daletas03 ) hier mal eben das Rennpferd spielt, macht die Verwirrung dann komplett.....

    ( Hinweis: Je vier Kerne, nicht angefeilt, zwei Stunden gewässert, alle gleichzeitig gestartet; gleiche Anzuchterde, kräftiges Ausgeilen beim Test im Wohnzimmer ist nebensächlich und normal )





    Keim-Tests III
    Um nicht im April noch böse Überraschungen zu erleiden hab ich grad nochmal einen weiteren Test gestartet.
    Teilnehmer:
    -765 MC-K13 … für Teich-Patch gesetzt
    -209 MC-K16 … für GW gesetzt
    -Chopper-Wheel und Squash 530 MC-K16* ...Hmmmm??!
    -BigBlock 808 MC-K14 ...wegen Einsatz in 2018
    und als „Kontrollgruppe“ meinen bekannten Turbo-Keimer 106 MC-K15.





    Zielplanung 2017 bis 2019
    Um den Winter-Blues zu vertreiben, hab ich zudem mal ein bißchen rumgesponnen und überlegt, wie ich meine Züchter-Ziele für die nächste Zeit definieren sollte.
    Dabei spielte auch eine Rolle, welche technischen Möglichkeiten ich überhaupt besitze und das unsre Lieblinge jenseites der 500kg-Marke ja zumeist beginnen etwas quallig/unförmig,...also häßlich auszuschauen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1000 PoundsZiele.jpg 
Hits:	27 
Größe:	181,3 KB 
ID:	12490Also sollten es so etwa dann jeweils 1100 Pounds +/-100 werden......
    ...wobei mir da irgendwelche „offiziellen“ Wiegungen völlig schnurz sind.

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  5. #5
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News IV +++





    „Hecken-Patch“, Teltow
    Antrittsbesuch ! --- Nach dreimonatiger Patch-Abstinenz hab ich das heutige milde Sonnenwetter für eine erste Sichtung genutzt,....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2863.jpg 
Hits:	6 
Größe:	350,3 KB 
ID:	12596......“Lot of Work“.....wie`s scheint.






    Projekt „Lift-Off“; Part II ....( Thema: Gekalkte Anzuchterden )
    In konsequenter Umsetzung der Test-Ergebnisse vom Vorjahr isses nun daran, das Thema Anzuchterde tatsächlich zu „beerdigen“ und von jetzt an die Anzucht mit PH-Wert optimierter Pflanzerde zu bewerkstelligen.
    Den PH-Wert dieser kommerziellen ( KÖLLE-) Pflanzerde –-wie erwartet leider mit PH 4,8 viel zu niedrig-- auf ein optimales Maß anzuheben ( = PH 6,5 ) wird allerdings net so ganz einfach...
    ...daher hab ich erstmal einen 70L-Sack-Inhalt in meinen bewährten 15L-Pflanzkisten in meinem Keller per Hand gekalkt ( 40g „Naturkalk“ per Liter ) , gemischt und je Kiste mit 2L gewässert....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2851.jpg 
Hits:	3 
Größe:	159,3 KB 
ID:	12597 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2852.jpg 
Hits:	3 
Größe:	137,7 KB 
ID:	12598
    Mal sehen ob das bis Mitte April so klappt, oder ob ich die Dosis und/oder den zeitlichen Vorlauf nächstes Jahr noch erhöhen muß.
    Auf jeden Fall sollte es so besser funzen als mit den doch recht mageren Anzuchterden.






    „150 Squarefeet-Challenge“ auf bp.com
    Statt mit dem Teichpatch hab ich mich nun entschlossen, mit einem extra abgeteilten 14qm-Bereich des „Hecken-Patches“ an dieser Challenge des „TEAM-PUMPKIN“ ( Connecticut / USA ) teilzunehmen.
    Als Keeper werd ich nochmal meinen besten Orangen „442 MC-Krüger12“ einsetzen, in der Hoffnung, diesesmal was schnuckeligeres als den ersten Cross ( = 754 MC-K14 ) dabei herauszubekommen.....der hat mir nämlich aufgrund der vom 1290 Poirier vererbten etwas groben Form nich wirklich gefallen. Andere Nachkommen vom 442er waren wesentlich feiner gerippt, was mir deutlich besser gefällt.
    Als Pollenspender kommt daher mit zwei „540 Molter11“ auch nur die volle Orange-Dröhnung (993 VM x 1059 VM ) in Frage.




    Keim-Tests III
    ...gut gelaufen.....leider hat`s aber die bisherigen Ergebnisse nur bestätigt.
    Mal schauen, was ich nun mit dem 530er Squash mache....
    Als letzte Keimtester für dies Jahr sind grad meine 2016er Bushel`s und AKG`s in meinem alten Joghurt-Automaten gestartet.

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  6. #6
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News V +++




    Vor-Vor-Saison-Start...
    Nachdem die Obstbäume nun beschnitten sind, geht`s so gaaanz langsam auch kürbistechnisch wieder los,...auch wenn`s erstmal nur administrativer Kram ist:

    -Vollaufnahme der Dünge- und sonstiger Mittelchen ..an drei Standorten...

    -Bestellung von neuen UVA4-Folien ( GW-Rückwand-NEU ) und Beschattungs-Gewebe

    -Suche nach alternativen Aufhängungen und Halterungen für die künftige neue Beschattung im Gewächshaus ( ..dat „Profi-Zeuch“ kost ja`n Vermögen!!...)

    -Vorbereitungen Projekt „Racine“ ( Tank-Zusatz-Bewässerung der Sekundär-Wurzeln )
    Da ich diese Zusatzwässerung auch in dieser Saison in voller Breite dabei haben möchte, laufen die Vorbereitungen hierfür „auf vollen Touren“,...wenn man so will......
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2869.jpg 
Hits:	4 
Größe:	180,4 KB 
ID:	12739...Soll heißen: Bei je vier Behältern für sechs „Fields“ und vier Giants muß ich 40 Tetra`s, sowie 40 Marmeladenglas-Deckel sammeln und wieder 40 neue Steinwolle-Würfel besorgen.....

    -Nebenbei gilt`s dann auch noch die Klorollen-Pappen für die jungen Sonnenblumen und das „Verhüterli-Basismaterial“ (..also Ex-Joghurt-Becher..) zu sammeln........

    -Da die 5L-Racine-Kanister ( ehemals für destilliertes Wasser ) ja aus billigstem Plastik produziert wurden, sind sie natürlich nicht frostresistend und mußten zur Sicherheit nach Hause transportiert, gesäubert und im Keller überwintert werden.....was für`n Aufstand....
    Aber was tut man net alles....





    Projekt „Lift-Off“; Part II
    Bei der ersten PH-Messung nach 14 Tagen sah`s gut aus,....bei guter Substratfeuchte von PH 4,8 auf Werte zwischen 5,2 und 5,8. ….
    So kann`s gern weitergehen.




    Sponsoring
    Alle Jahre wieder mal kommen aus dem Bekanntenkreis Anfragen wegen Seeds für einen guten Zweck......150 Stück für ein Schulprojekt..und möglichst Orange sollte es diesmal sein.
    „Kein Ding“: 150x die Fallprobe mit dem „540 MC-K15“ auf der Marmor-Tischplatte,...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2866.jpg 
Hits:	5 
Größe:	216,7 KB 
ID:	12740...eingepackt und ….….„ab durch die Mitte“...




    Post gab`s zwischendurch auch noch...
    Da ich ja künftig vermehrt eigene Seeds einsetzen werde, gibts`s natürlich b.a.w. keine großartigen Neuerwerbungen mehr, auch wird auf „gießkannenartige Seed-Überschwemmungen“ mittels Vereinsmitgliedschaften u.ä. verzichtet...., aber etwas „frisches Material“ für meine Projekte muß schon noch sein. ….
    Besonders erfreulich: „1536 vanKooten08“ und „1662 Stelts09“ von einem privaten Spender für eventuelle 10-Jahres-Oldie-Starter, den „1986 Würsching16“ für meinen „Deutscher-Meister-Cross“ im nächsten Jahr...und ein paar Field-Pollis von Scott Steil kommen auch noch.



    Keim-Test III
    Wie erhofft, haben meine 2016er Gourds und Bushels gekeimt,...
    ...Allerdings: Wie schon letztes Jahr beobachtet, haben speziell die Bushel`s doch offenbar grundsätzlich etwas Probleme die Kernschalen abzustreifen,....
    ....also noch mehr anfeilen, als eh schon!

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  7. #7
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News VI +++





    Projekt „Lift-Off“; Part II
    Das der PH-Wert sich in der gekalkten Pflanzerde nun positiv in Richtung 6,5 verändert, is ja sehr schön,....theoretisch.....aber was bedeutet das nun in der Realität?...

    Da ich ja quasi eh schon dabei bin, meine ganze Start-Prozedur neu zu konzipieren, kann ich`s dann ja auch gleich mal richtig machen:
    Sprich....zusätzlich auch noch ein neues (...Turbo-geheimes...) „Mittelchen“ mit ausprobieren....


    Also nochmal eine letzte Testreihe, natürlich mit dem späteren Haupt-Giant „209 MC-K16“ ....
    ...wozu hab ich schließlich ein paar hundert Kerne davon!
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2894.jpg 
Hits:	5 
Größe:	206,6 KB 
ID:	12792
    Insgesamt 40 Kerne wurden angefeilt und in 8 verschiedenen Kombinationen von Einweichflüssigkeiten, -Einweichdauer und drei verschiedenen Substraten in 16 Töpfen gestartet.
    Am Tag 10 nach dem Austrieb ist der Test dann wie immer bei mir mit der Sichtung und Vermessung der Pflänzchen beendet.
    Schau mer mal.






    Hecken-Patch
    Die Erdarbeiten am ersten „T-Patch“ --für den Squash 594 MC-K-- laufen ganz gut an.....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2891.jpg 
Hits:	8 
Größe:	434,0 KB 
ID:	12793






    Teich-Patch und GWH-Patch im Garten
    Da es ja letzten April PH-Mäßig eine ziemlich saure Überraschung gab , wollte ich`s dieses Jahr besser machen und deshalb so früh wie irgendmöglich messen,....
    ....gesagt getan: Letzten Sonntag gab`s dann das erfreuliche Ergebnis....PH 6,3-6,8 für den Teich-Patch und
    supi 6,8-7,1im Gewächshaus,....“Nothing to do“....also!
    Ich werte das mal als „gutes Omen“ für die Saison 2017,......




    „150 Squarefeet-Challenge“
    Sodele,.........14 Quadratmeter sind das,...Hmmm?!......
    Was nehm ich`n da für Layout...???
    …..Tannenbaum......?...Spinne....?...“Freestyle“.. ....

    Ein anderer Ami macht das so: http://www.bigpumpkins.com/Diary/Dia...asp?eid=118442

    Hmmm....Wie berechnet man eigentlich die Fläche eines Dreiecks,.....?..is `ne Weile her....
    "Fragen über Fragen"....


    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  8. #8
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News VII +++





    Projekt „Lift-Off“; Part II
    Der letzte Test vor dem Saisonstart brachte nach der finalen 10-Tage-Vermessung der 32 Pflänzchen kein eindeutiges Ergebnis ( 16 Töpfe mit 8 Varianten ) ,
    ....wahrscheinlich sind hier 10 Tage für brauchbare Resultate einfach mal zu kurz.......
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2909.jpg 
Hits:	12 
Größe:	285,7 KB 
ID:	13070…..bei der Sichtung der Wurzelballen hingegen gab`s dann keine zwei Meinungen mehr,....
    ...auf dem Treppchen fanden sich nur Test-Kandidaten mit vorgekalkter Pflanzerde wieder, da die Wurzelmasse wohl locker doppelt so groß war wie bei den anderen Startern.....

    Allerdings kamen auch wieder neuerliche Fragen auf, was eine Entscheidung für „Lift-Off III“ und „Lift-Off IV“ relativ einfach macht: Am ersten Vermessungtag ( = Tag 3 „aus der Erde“) lagen die Anzuchterde-Kandidaten leicht vorne,...fielen dann zurück ( Tag 5 ) und landeten am Schluß im hinteren Drittel.......
    Aber wieso lagen sie erstmal vorne??

    „Lift-Off III“ wird daher ein 20 Tage-Freiland-Test im Juni / Juli sein, bei dem unter anderen Mix-Versionen aus Pflanzerde und Anzuchterde an den Start gehen werden......schau mer mal.

    „Lift-Off IV" wird dann wohl im Winter starten und alle bisherigen Resultate in sich vereinigen.





    Hecken-Patch

    Die beiden neuen „T-Patch“ sind soweit fertig und warten nun auf ihren Einsatz ab Mitte Mai.
    Technische Daten:
    -bewurzelbare Grundfläche ca. 10qm
    -mögliche Blattmasse ca. 35-40qm
    -Boden-Zusammensetzung: gelockerter Grund-Acker ( lehmiger Sand; AZ 31 ) + 7 Karren Podestboden vom ehemaligen „Briar-Patch“ + 3 Karren frischer Kompost
    -Ackertiefe: grundsätzlich 25cm; im Bereich der Pflanzstelle ( 1qm ) ca. 40cm
    -Hoop-House 2,0m x 3,20m; ca, 1,1m hoch
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2920.jpg 
Hits:	9 
Größe:	389,3 KB 
ID:	13074...mal schauen, was damit so geht....


    Was hier die aktuellen PH-Werte angeht, profitieren die beiden neuen T-Patches wohl von der bereits modifizierten Erde der abgeräumten Pflanz-Podeste des „Briar-Patch“....mit 5,8 bis 6,3 reicht wohl diesmal eine reine Erhaltungskalkung aus,...
    ….anders als im letzten Jahr mit desaströsen 4,8......






    Gewächshaus-Patch
    Nachdem nun in Teltow das Gröbste angeschoben ist, ging`s im Garten weiter.....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GWH Tür.jpg 
Hits:	11 
Größe:	110,5 KB 
ID:	13071…..und als lockere Sonntags-Beschäftigung war die Neubespannung der GW-Tür genau das richtige......

    Etwas anspruchsvoller war dann schon die Konstruktion und Anfertigung der beiden neuen großen Belüftungsklappen, Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GWH Lüftungsklappe.jpg 
Hits:	12 
Größe:	122,0 KB 
ID:	13072 das komplette Auswechseln der Rückwandfolie und die Montage der Dachfolie, Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GWH Greenhouse.jpg 
Hits:	13 
Größe:	101,4 KB 
ID:	13073wobei klar wurde das die hölzernen Dachsparren wohl ihre vierte und damit letzte Saison begehen werden....
    ....waren ja nur kesseldruckimprägnierte Latten,..die Neuen im nächsten Jahr werden dann aber nach allen Regeln der Kunst vorbehandelt.


    Der Hammer war dann allerdings die Entdeckung beim Ausbuddeln der Rückwand-Folie: Der benachbarte Kirschbaum hat sich mit seinem Wurzelwerk wohl klammheimlich ins GHW eingeschlichen und sich dort an meinem „geheiligten“ Turbo-Boden gütlich getan .....F . . . !! ….
    ...sollte das am Ende der wahre Grund für das eher bescheidene Wachstum meines letztjährigen Giants gewesen sein......man wes et nich...!!
    Bloß gut, das ich das jetzt noch entdeckt und sofort eine ( dreifach-...) Abstech-Aktion u.a. auf dem Rasen rings um das GWH herum gemacht habe......




    Start der Gourds
    Damit geht die Saison dann so richtig los,....Bushel-Gourds und AKG`s satt …
    …..und noch ein paar LG`s obendrauf ( ...nur für einen befreundeten Fan dieser Teile..)


    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  9. #9
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News VIII +++




    Gewächshaus-Patch;
    ….Kirschbaum-Wurzeln....
    Bei der Bodenvorbereitung im Inneren kam dann mal Zutage, wie tief die ins GWH eingedrungegen Wurzeln liegen,....Kein Wunder, sie mußten ja unter der Folie durch!
    Also blieb letztlich nur noch eine Wahl um ganz sicher zu gehen ...und für den Rest der Saison Ruhe zu haben: Ein 60cm Fuchsschwanz …...und zwar bis zum Griff-Anschlag rein damit!!
    Mit dem Ding bin ich dann Innen und Außen einmal ringsrum,.....Nu is Ruhe!





    Saison-Vorbereitungen Gewächshaus-Patch.....
    Neue Lüftungsklappen fertsch;......Beschattung fertsch;.....Bodenverbesserung fertsch;....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gewächshaus April.jpg 
Hits:	11 
Größe:	107,6 KB 
ID:	13229…..Fix und Fertsch!







    „Gentleman..,...START YOUR ENGINES...!!“

    Wie geplant, gingen diese vier Haupt-Akteure in den Keim-Automaten:
    594 MC-Krüger12*
    209 MC-Krüger16
    765 MC-Krüger13
    FREDDY“ ( 102.5 MC-Krüger15 )

    ...der 442 MC-Krüger12 ... für die 150SQF-Challenge
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Anzucht 2017.jpg 
Hits:	7 
Größe:	162,4 KB 
ID:	13230..und die meisten waren nach 36 bis 48 Stunden da.



    Gleichzeitig gingen die wichtigsten potentiellen Pollenspender auf die Reise
    -1119 Boonen15* ( 72 h )
    -1239 Berrens14* ( 36 h )
    -540 Molter11 2x ( 1 von 6 nach 72h )
    -1327 Rea13 ( 3 von 3 nach 36 h )




    „Die Gourd-Keimerei“....
    Gekeimt haben:

    Bushel`s
    -140 Nieuwenhoff15 --- 2x
    -279,5 English14
    -232,0 English14
    -53.0 MC-Krüger16
    -77.2 MC-Krüger16 ….nachdem er letzten Sommer 69 Tage mit Hagelschaden überlebt hatte und locker die Hälfte aller Kerne leer war, brauchte es nun 20 Kerne und 9 Keim-Tage,.....
    ….damit ein einziger Kern losgelegt hat.....
    ..wat `ne Drama-Queen!!


    AfricanKettle-Gourd
    -121.2 MC-Krüger16 --- 2x


    LongGourd`s
    ...Uuhps,...5x von 5 „103.9 MC-Krüger13“,.....mein Bauer wollte doch eigentlich nur zwei haben.....

    Geändert von Cürbitrix (16.04.2017 um 19:49 Uhr)
    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  10. #10
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News IX +++





    „Gentleman..,...START YOUR ENGINES...!!“; Part II

    Nach dem erfolgreichen Start des Giant-Hauptfeldes, gingen dann eine Woche später die FP`s und BigHead-Sonnenblumen auf die Reise:

    Fieldpumpkins ( 6 Plätze )
    - 87.3 Nürnberg15 --- 2x
    -124.0 Lyons14
    -124.8 Horde14
    -141.5 Steil14
    -172.8 Rudorfer14
    und der 189.5 Steil14
    ….möge mir endlich mal ein eigener Cross gelingen,.... „OPEN“ hab ich jetzt genuch....
    ….und 100 Pounds wären auch net schlecht...!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3015x.jpg 
Hits:	4 
Größe:	187,7 KB 
ID:	13369

    BigHeads --Sonnenblumen

    Nachdem ich`s im vergangenen Premierenjahr mehr oder minder nur hab laufen lassen, werd ich diesesmal etwas genauer hinschauen,....soll heißen, „offensives Experimentieren“ zur Erzielung eines maximalen BigHeads`s......

    Kerne: 16.8 MC-Krüger16
    und ….22.6 Rohrdiek14 kommen für 8 Plätze zum Einsatz.
    ..werden`s in meiner zweiten Saison also Ü20-Inch...?





    Gourd-Keimerei
    Am besten „Flutschen“ inzwischen die LongGourds, die AfricanKettleGourds starten ganz OK,...aber die Bushel`s.....!!?
    Ich hab wohl keine dabei, deren Keimbläter beim „aus-checken“ aus der Hülle net was abbekommen haben oder gar ganzer Stücke verlustig gegangen sind.....
    ...vielleicht sollte man die Dinger ja gleich mal ganz „ohne“ starten....

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3029.jpg 
Hits:	5 
Größe:	227,0 KB 
ID:	13370....die LG`s sind bereits heute an ihren neuen Boss „ausgeliefert“ worden.....eine Sorge weniger....





    Kleiner Deko-Neben-Job....
    Auf Wunsch des „Großen Vorsitzenden“ unserer Garten-Kolonie habe ich die Aufgabe bekommen, zu Deko- und Demonstrationszwecken doch mal einen ordentlichen Giant auf der unbenutzten Rasenfläche unseres Vereinsheimes zu pflanzen,.....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3019.jpg 
Hits:	4 
Größe:	351,4 KB 
ID:	13371 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3018.jpg 
Hits:	6 
Größe:	365,2 KB 
ID:	13372
    Da dieser Wunsch ja ziemlich spät kam, hab ich dann lediglich eine 1,5qm Pflanzstelle vorbereiten können ...für einen schönen orangen 100kg-Giant sollte das aber erstmal reichen.
    Als Keeper kommt dann einer der drei „1327 Rea13“ mit seinen ehemals 600kg zum Einsatz,....
    ….da kann ich dann meinen Garten-Nachbarn live unter die Nase reiben (…) , was eine 76 jährige Grandma ("Nana Rea") aus Ohio so drauf hat.....

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  11. #11
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News X +++





    „Uncooler“ April.....
    Ich mach das ja schon `ne Weile,.....aber an einen so durchgehend beschiss.... kalten April kann ich mich beim besten Willen net erinnern,.....
    Trotz eines erneut vorverlegten Startes, konnte ich bisher grad mal einen für mich durchschnittlichen Wachstumsstand erreichen,......und auch nur mit nunmehr 15 Heiznächten in meinem Balkon-GW ….
    ....sowas mußte ich bisher noch nie machen!! ......da "rächt" sich halt mal die "nur" West-Ausrichtung meines Balkons.....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3080.jpg 
Hits:	8 
Größe:	317,2 KB 
ID:	13423 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3081.jpg 
Hits:	7 
Größe:	293,2 KB 
ID:	13424 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3082.jpg 
Hits:	6 
Größe:	280,5 KB 
ID:	13425
    Die Saison fängt ja schon mal gut an......






    Test-Giants
    Als letzte Starter dieser Saison sind die 2016er Test-Kandidaten ins Rennen gegangen.....
    ...mit ziemlich durchwachsener Bilanz: Endgültig in die Tonne gehen nun leider der Squash „530 MC-Krüger16*“ ( 591 MC-K* x 827 Martin* ) und der orange „259 MC-Krüger16“ ( 754 MC-K x 775 Bohnert ) wegen erneuter miserabler Keimung......an der Börse heißt sowas wohl „Verluste realisieren“.....
    Am besten läuft der orange 540 MC-K und erstaunlicherweise der 275er "Namens-Cross", obwohl der ja nur 51 Reifetage hatte.
    Man steckt halt net drin.




    Hecken-Patch --- Test-Podest
    Meiner Idee, die Test-Giants aus Platzmangel nunmal eben „wild“ auf den großen Komposten meines Bauer zu verteilen, trau ich inzwischen selber net mehr so recht über den Weg....
    ...also hab ich mal den Boden-Aushub der elf Startplätze entlang der Hecke ( ersetzt durch „Briar-Patch“-Boden ) auf einem bisher unbenutzten Teil aufgehäuft und etwa gedüngt.....
    ...musses halt so gehen.

    Auch den Aushub von den T-Patches werd ich entsprechend nutzen, allerdings kommen da aufgrund seiner eher schattigen Lage unter dem Kirschbaum nur überzählige Fieldpumpkins rein, die dann als zusätzliche ( Reserve-) Pollenspender dienen sollen.





    „150 Squarefeet-Challenge“
    Nur zur Info: Da es die Teilnahme-Bedingungen für die Challenge so vorsehen, habe ich ein zusätzliches, aber nur rudimentäres Tagebuch in bp.com angelegt.

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  12. #12
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News XI +++




    Saison-Wetter
    ...war`s das nun, ...Petrus...??

    In 2015 hat er meine sämtlichen jungen Keeper mittels 39 Grad an den Hundstagen gekillt, letztes Jahr mußten fast alle Pflanzen durch einen hier eher seltenen Hagelsturm dran glauben,.....
    ..diesmal hat er`s schon im April durch Langzeit-Kälte und Frost, sowie mittels eines satten Sonnenstunden-Defizits versucht....vergeblich!!
    Ich hoffe mal, er hat nun sein Jahres-„SOLL“ an Destruktivität erfüllt......GRRRR!!
    ...ab jetzt bitteschön einen Bilderbuch-Sommer.






    Steglitz-Gang und Teltow-Kompanie....
    Am Sonnabend war`s nun wiedermal soweit: Wetterbericht endlich OK = Transporter-Day !!
    Die Zwischenlager in Teltow und Steglitz haben nun ihren Betrieb aufgenommen...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3118.jpg 
Hits:	7 
Größe:	329,1 KB 
ID:	13691 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3122.jpg 
Hits:	7 
Größe:	259,9 KB 
ID:	13692...…..und endlich wird`s wieder Platz auf`m Balkon.




    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Transporter Blue Golf 2010 2017.jpg 
Hits:	10 
Größe:	177,8 KB 
ID:	13693..auch `ne Art von "Tradition": Transport-Runde-Nr. 8 für den Kürbis-Golf....





    Gewächshaus-Patch
    Nochmal den Boden aufgelockert, gemulcht und die Bewässerung verlegt.
    Jetzt noch den Aufstellmechanismus für die Belüftungsklappen montiert und vorsichtshalber die Vogelnetze vor Tür und Fenster installiert (….die Biester haben mir letzte Saison ständig die Wurzeln ausgebuddelt....!!..im GW!!) ...dann kann der Ü-Ei-Keeper endlich einziehen!

    Bemerkenswert: Ich war echt überrascht wieviel diese Beschattungsnetze tatsächlich bringen.....
    ...man kann über und unter dem gespannten Netz einen ziemlich deutlichen Temp-Unterschied fühlen.
    Hätt ich so deutlich net erwartet.

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  13. #13
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News XII +++





    Hecken-Patch
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3240.jpg 
Hits:	6 
Größe:	320,7 KB 
ID:	13875...Allezzz drin!!





    Fieldpumpkins
    Ursprünglich war ja geplant, das einer der drei „87.3 Nürnberg“ auf den besten FP-Platz kommt, aber leider ist allen dreien der kalte April nich wirklich gut bekommen,...
    ....muß also jemand anders die Pace übernehmen.
    And the Zampano is: „124.0 Lyons14“... die mit Abstand beste FP-Pflanze.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FP 5x 2017.jpg 
Hits:	6 
Größe:	77,4 KB 
ID:	13876

    Desweiteren:
    -189,5 Steil14
    -141,5 Steil14
    -124,8 Horde14
    und der beste 87.3 Nürnberg15 auf den vier weiteren FP-Startplätzen.


    Die überzähligen fünf FP`s ( 2x 87.3 N, 172.8 Rudorfer, 141.5 Steil und 124.8 Horde ) hab ich zusammen auf dem Aushubhügel von der Patchvorbereitung als zusätzliche Pollis ausgeplanzt.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3190.jpg 
Hits:	7 
Größe:	348,1 KB 
ID:	13877Wär doch gelacht, wenn ich dieses Jahr net endlich mal eigene FP-Crosses hinbekommen sollte.






    BigHead-Sonnenblumen
    Wie schon letztes Jahr erfolgreich getestet, kommen die 6 SB`s in Teltow als Dreier-Set in einen der Pavillons,..später wird dann nur das Dach entfernt, bis dahin hat man dann seine Ruhe vor stürmischen Tagen.
    Wenn sie dann später höher werden, erhalten sie noch eine Stangen-Verstärkung, deren Standrohre bereits jetzt in die Konstruktion integriert wurden.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3168.jpg 
Hits:	4 
Größe:	398,1 KB 
ID:	13878 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3171.jpg 
Hits:	4 
Größe:	272,1 KB 
ID:	13879 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3170.jpg 
Hits:	4 
Größe:	441,0 KB 
ID:	13880







    Gourds
    ..Umbesetzung in letzter Minute.....: Der eigentlich fest als Pollenspender angedachte „140 Nieuwenhoff“ hatte leider so garkeine Lust,.....
    ....auch nachdem er ja nun das volle Tageslicht bekommen hatte,.....= KOMPOST.....
    Also kommt neben dem Haupt-Bushel „279.0 English“ nun halt der „232,0 English“ zu Pollinator-Ehren.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3221.jpg 
Hits:	5 
Größe:	310,5 KB 
ID:	13881 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3237x.jpg 
Hits:	5 
Größe:	377,9 KB 
ID:	13882






    Squash
    Alle drei Pollenspender ( 1239 Berrens*, 1118 Boonen* und 596 Musso* ) sind gestartet.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SQ 3x   2017.jpg 
Hits:	4 
Größe:	102,6 KB 
ID:	13883






    „150 Squarefeet-Challenge“
    Auch der 442er ist bereits eingeziogen,..allerdings noch mit zwei Pflanzen im Drahtkorb,....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3232.jpg 
Hits:	6 
Größe:	431,8 KB 
ID:	13884......der "Loosers-Day" kommt dann vorsichtshalber erst nach der aktuellen Hitzeperiode.....






    Sonstige Giants
    Auch sämtliche Giant-Pollenspender ( u.a. 540 Molter11 und 2x 1327 Rea13) und Test-Giants ( u.a. 021 und 808 MC-K, der Chopper-Wheel-Giant, sowie der orange 540 MC-K ) sind eingesetzt worden.


    Auffiiihh!!

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  14. #14
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News XIII +++





    --Schutzhauben--
    In den letzten Jahren hatte ich immer wieder Probleme mit verbrannten Rankspitzen, hatte aber nur zwei aus Resten selbstgebastelte kleine Hauben dafür zur Verfügung.
    Das soll besser werden,......und da ich ja jetzt die Gitter-Abzäunungen vom "Briar-Patch" net mehr brauche, werden die Dinger einfach mal zu richtig fetten Hauben umgestrickt...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3266.jpg 
Hits:	4 
Größe:	370,2 KB 
ID:	14078.......ein paar Gardinenreste hab ich ja auch noch...fertich!!







    „150 Squarefeet-Challenge“
    Ich hab mich für diese Saison erstmal für einen simplen 3x4m Basis-Grundriß ( = 129 sqf) entschieden, diesen nun auch deutlichst festgelegt...und in den letzten Tagen weitgehend gesäubert.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3306c.jpg 
Hits:	7 
Größe:	400,1 KB 
ID:	14079Die restlichen 21 sqf sind dann für die Frucht, wo immer sich das Teil auch hinlegen mag.
    Außerdem Positiv: Die beginnende Mainvine is sowas von knallgelb,....Orange mit Ansage..??
    Hoffen wir mal.










    Haupt-Pflanzen; Aufzucht-Prozedur
    LOOSER`s-Day ...….das is immer der grausliche Hammer am Schluß......aber es geht ja halt net anders!!

    Einige werden vielleicht schon mitbekommen haben, nach welchem System ich meine Haupt-Pflanzen aufziehe, aber falls net, hier nochmal eine Zusammenfassung:
    Der Start im Keimautomaten erfolgt ( ...bei eigenen Seeds...) mit 6 Kernen, von denen die besten drei Keimer in den 28cm Drahtkorb ( „DK 28“) kommen.
    Der Lahmste fliegt dann noch auf dem Balkon raus, die besten zwei machen den Transport und die Einpflanzung mit,.....
    ....und etwa eine Woche danach kommen dann die „Grausamkeiten“.....
    ...= KOMPOST ….für den Looser!!

    Die absoluten Top-Züchter haben natürlich den Platz (...und die Nerven...) mit den sogenannten echten „Backups“ zu arbeiten,......aber ich hab`s halt net....
    .....und würd es auch nich übers Herz bringen eine ordentlich entwickelte Top-Pflanze einfach mal so zu kompostieren.....
    ...musses halt so gehen.








    Hecken-Patch
    --Wasser-Installationen--
    Nachdem nun sämtliche Pflanzen „drin“ waren, konnte ich mich dem größten Problem des Hecken-Patches zuwenden,.....der Wasserversorgung:
    Fakt ist hier nun mal, das die Tiefbrunnenpumpe etwa 90m entfernt liegt und mein Bauer auf große Schlauchdurchmesser besteht,....ein billiger 1/2-Zoll-Gartenschlauch is also nich.....
    Da ich mir wegen der paar Füllungen im Jahr aber kein teures und heftig sperriges und schweres Trumm von 1-Zoll-Gartenschlauch hinlegen wollte, bin ich nach längerer Suche letztlich auf etwas gestoßen, das sich "Faltschlauch" nennt, Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Faltschlauch 2017.jpg 
Hits:	11 
Größe:	89,8 KB 
ID:	14080 wenig wiegt und nur 23 Euronen gekostet hat....
    …..und die erste Füllung lief primstens..........








    NEU:Projekt „Sooper-Trooper“....
    Nochmal Thema „LED-Lampen“
    Wenn ich jetzt in einem Baumarkt bin, mach ich regelmäßig auch einen Abstecher in die Lampen-Abteilung,..... es wurmt mich einfach mal, das alles, was irgendwie mit Pflanzen, Terrarien oder Aquarien zu tun hat, gleich mal das zehnfache kostet.....So nich!!!
    Es gibt sehr wohl Alternativen,....is ja noch Zeit was für`s Winter-Projekt zu finden, allerdings kann man sich den Gang zu den üblichen sogenannten „Elektro-Fachmärkten“ getrost sparen,....
    ...einfach nur armselig, was die da leuchtmittelmäßig so anbieten.
    Einzig „CONRAD“ bietet einige Basics,..aber auch net mehr.


    Meinen Favoriten, zwei sogenannte „Maiskolben-LED“Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	LED Maiskolben 2017.jpg 
Hits:	7 
Größe:	68,8 KB 
ID:	14081, hab ich bereits jetzt schon mal gebunkert, da es grad ein Ausverkaufs-Angebot war.....
    .....und diese echten Power-Teile ( je 3500 Lumen bei 40W;...= Kamera leicht überfordert..... ) auch nich grad an jeder Ecke angeboten werden.
    Schau mer mal.

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  15. #15
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News XIV +++






    Mainvine-Day --- 13. Juni
    Giants / Squash
    Wie leider zu erwarten, gab`s hier aufgrund des nach wie vor vorhandenen „Cool-April-Rückstandes“ leider keine neuen Rekorde zu vermelden......
    .....und erste Kreuzungen bereits im Juni dürften damit wohl auch gegessen sein......
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MV Längen 2017.jpg 
Hits:	13 
Größe:	318,2 KB 
ID:	14260
    ABER: So gesund sahen meine Pflanzen noch nie aus......

    Positive Überraschung: Ausgerechnet der Deko-Giant „1327 Rea13“ im Vereinsgarten führt aktuell deutlich,.... allerdings zeigen auch seine beiden Pollenspender-Geschwister in Teltow überdurchschnittlichen Eifer ,....muß wohl genetisch sein.....TOP-Kern!


    Fieldpumpkins
    Da hier ja noch keine Vergleichswerte aus den Vorjahren vorhanden sind, isses nich wirklich klar, was die jeweils ca 90cm der vier FP`s auf den Standardplätzen nun bedeuten.
    Fakt is allerdings, das der Leader „124.0 Lyons14“ mit 125cm in seinem Pavillon weiterhin deutlich führt und auch bereits heute die ersten MBL`s gezeigt hat.







    Schutzhauben
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	S Hauben 2017.jpg 
Hits:	8 
Größe:	114,2 KB 
ID:	14261 Mit jetzt 5 großen und zwei kleinen Hauben denke ich mal gut gerüstet zu sein.
    Wenn sie ihren Zweck als Sonnen-Schutz für die Rankspitzen erfüllt haben, werden sie im übrigen als Hauben für die jungen Keeper eingesetzt.






    Paton-Töpfe
    Nach den erfolgreichen Test`s der Vorjahre soll`s nun „in Produktion“ gehen,.....
    ….im Garten hab ich ein 80L Kompost-Pflanzerde Reservoir angelegt und 22 Töpfe gebunkert.
    In Teltow steht ein 120L Reservoir bereit, aber mit den großen Töpfen hapert es noch ein bißchen,...
    ..mal schauen, wo ich noch so einige +15cm Töpfe herbekomme.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3347.jpg 
Hits:	7 
Größe:	278,2 KB 
ID:	14262
    Geplant sind für jeden Fieldpumpkin je 2 und für die Giants in Teltow je 8 Töpfe,..wobei die Dinger strategisch so platziert werden sollen, das man mit der Gießkanne noch gut drankommt.






    BigHeads`s
    Das war knapp,....
    ...nachdem bereits die ersten Pflanzen im Sprint „oben“ angeklopft hatten wurd`s Zeit die Dächer abzunehmen......Auf geht`s!!
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SB Pavi s 2017.jpg 
Hits:	5 
Größe:	123,5 KB 
ID:	14263..und das Verstärkungs-Gestell hab ich auch gleich mal installiert

    Geändert von Cürbitrix (14.06.2017 um 19:26 Uhr)
    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  16. #16
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News XV +++




    Zwischenstände

    „FREDDY“ und der „1327 Rea13 ( Deko)
    Ausgerechnet die als Nebenschauplätze angedachten Giants in Teltow und auf dem Rasen vom Vereinsheim machen bisher am meisten Freude und wachsen, was das Zeug hält.
    „FREDDY“ hat gleich mal bereits im Hoop acht Sidevines ausgefahren und treibt die Dinger nach Kräften voran....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3432.jpg 
Hits:	3 
Größe:	358,4 KB 
ID:	14881......so sollte es sein!




    Squash „594 MC-Krüger12*“
    Etwas verhaltener als die beiden oben, aber mit nunmehr sieben Sidevines im Hoop ....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3427.jpg 
Hits:	3 
Größe:	386,0 KB 
ID:	14882....für einen Squash echt OK.




    „209 MC-Krüger16“ und „765 MC-Krüger13“
    Hier sollte eigentlich die Musik spielen, aber ausgerechnet diese beiden Kandidaten in meinem Steglitzer Garten entwickeln sich so langsam zu Sorgenkindern.....:
    Bei beiden fehlen die vorderen Sidevines, sodaß ich schon wie im letzten Jahr „Kunststücke“ mit den verbliebenen Sidevines starten mußte, um das Gewächshaus überhaupt voll zu bekommen,....
    Als Ursache ist aber inzwischen eine wohl zu lange Beschattung mit den neuen Vliesen ausgemacht worden, die sich dann negativ auf die Bildung der Sidevines ausgewirkt hat,.....blöd gelaufen.

    Aber als ob das noch net genügte, hab ich nun beim 209er auch noch Wühlmausgänge und ersten Mehltau endtdeckt...!!..... F U # # …!!'






    Paton-Töpfe
    ….Ooohhps,...damit hatte ich so schnell garnet gerechnet......
    Da die Paton-Töpfe bei den Giants nur auf den Sidevines angebracht werden, waren die Fields nun plötzlich viel schneller, da sie bei ihnen ja auf die Mainvines gesetzt werden,.....
    Also kamen kürzlich gleich mal sieben Paton-Töpfe zum Einsatz....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Paton 2017.jpg 
Hits:	5 
Größe:	110,3 KB 
ID:	14883...fast verpennt.....!!






    Neue Bestäubungstechniken
    Da meine bisherigen „Verhüterlies“ inzwischen etwas in die Jahre gekommen waren und meine Verkupplungs-Technik bei den Fields offenkundig net von Erfolg gekrönt war, hab ich einiges Neues speziell für die FP`s entwickelt und bin aktuell am Testen wie`s funzt. Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Verhüterlies 2017x.jpg 
Hits:	7 
Größe:	125,2 KB 
ID:	14888
    Da die FP-Blüten ja hinsichtlich ihrer Abmessungen höchst unterschiedlich ausfallen können, habe ich fünf verschiedene Größen angefertigt, wobei die Dinger natürlich auch bei den Giants zum Einsatz kommen, ...
    .....wenn`s pascht.....








    Gourds
    Unter gleichen Bedingungen ist bereits jetzt ein erstaunlich deutlicher Größenunterschied zwischen den Bushel- und den AfricanKettle-Gourd-Pflanzen zu erkennen,.....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3435.jpg 
Hits:	4 
Größe:	376,6 KB 
ID:	14885….sieht beinah so aus, wie die Verhältnisse zwischen Giant und Squash.







    Projekt RACINE ( = Zusatzwässerung mittels Tanks )
    Auch hier ist „die Produktion“ bereits angelaufen und alle fünf Fields haben ihre ersten „Steinwolle-Starter-Sets“ gesetzt bekommen.
    Bei den Giants beschränke ich es diesmal auf je einen Tank vor- und hinter dem Keeper,...wird sonst alles zuviel.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RACINE 2017.jpg 
Hits:	3 
Größe:	120,8 KB 
ID:	14886




    „150 Squarefeet-Challenge“
    Hier läufts angesichts der Witterung ganz ordentlich und die ersten Sidevines haben Berührung mit den seitlichen Begrenzungen.
    Die Mainvine hat den 3x4m-Basic-Bereich ( = 129 SQF ) bereits verlassen und den Keeper wie erwartet als“Satellit“ platziert,....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3437x.jpg 
Hits:	6 
Größe:	420,0 KB 
ID:	14887...endlich klappt hier auch mal was.....

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  17. #17
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News XVI +++





    Bunga-Bunga-Report 2017; ....“spät dran“ ...is noch arg untertrieben......

    Leider addieren sich die negativen Wetterbedingungen aus April und Juni nun auch noch ….
    …..zu inzwischen gut 10-14 Tagen Rückstand ......sieht so aus, als „dürfte“ ich die anvisierten Kilogramm-Ziele bereits schon wieder einkassieren, bevors`s überhaupt losgegangen ist.


    Außerdem bekomme ich speziell mit „FREDDY“ so langsam Platzprobleme, da die ersten Females bei fast allen Giants und Squash`s dieses Jahr nich nur sehr spät, sondern auch noch ungewöhnlich „weit draußen“ angesetzt haben.
    Normalerweise starten die ersten Weiblein bei mir zwischen 2,0 und 3,0m....., entsprechend habe ich ja die Größe des Patches bemessen.......diesesmal isses glatt das doppelte!
    ...und wenn`s nun auch noch nich gleich beim ersten mal klappt, hab ich komplett die A-Karte....



    Giants
    209 MC-Krüger16 ( „Ü-Ei“; ...aber leider kein „GRÜN“...) )
    11.07. MV 5,70m x 1118 Boonen15*


    765 MC-Krüger13
    08.07. MV 3,70m x 1327 Rea13 ( C )



    „FREDDY“ ( 102.5 MC-Krüger15 )
    07.07. MV 4,95m x 1327 Rea13 ( B )
    11.07. SV x 1327 Rea13 ( B ); Reserve



    442 MC-Krüger12 ( 150 SQF )
    07.07. MV 3,50 x self
    10.07. SV x 540 Molter11



    1327 Rea13 (A, B und C)
    05.07. MV 3,20m C x 442 MC-Krüger12
    07.07. MV 2,70m B x 442 MC-Krüger12
    08.07. MV 4,30m C x self
    08.07. SV C x open
    08.07. MV 3,00m A x „FREDDY“
    ( A und B = Pollenspender in Teltow; C = Vereinsheim-Demo )



    Squash
    594 MC-Krüger12*
    09.07. MV 4,70m x 596 Musso15* ( „UNDER-DOG“ getauft w/ seines doch etwas a-typischen Stammbaumes... )


    596 Musso15*
    09.07. MV 2,80m x self*


    1118 Boonen15*
    10.07. MV 2,90m x 596 Musso15*


    1239 Berrens14*
    ??.07. MV ….kommt blütentechnisch nun so garnich aus der Hüfte.......


    ..Danke nochmal an Olli, für den wohl schwer unterschätzten „Musso“.....







    Fields
    Hier geht`s diese Saison schwerpunktmäßig darum eine breite Palette eigener Crosses für die Zukunft hinzubekommen, daher wird hier von mir besonders auf eine gute „Durchmischung“ anhand der jeweiligen Stammbäume geachtet.


    124.0 Lyons14
    24.06. MV 1,80m x open
    25.06. MV 2,20m x 189.0 Steil14
    06.07. MV 3,70m x 124.8 Horde14
    07.07. MV 3,90m x 124.8 Horde14


    189.0 Steil14
    08.07. MV 3,50m x 124.8 Horde14


    87.3 Nürnberg15
    09.07. MV 3,40m x 124.0 Lyons14


    141.5 Steil14
    09.07. MV 3,30m x 172.0 Rudorfer14


    124.8 Horde14
    09.07. MV 3,50m x 141.5 Steil14






    Paton-Töpfe

    Auf dem Hecken-Patch sind inzwischen alle angesetzt:
    -“FREDDY“ läuft mit sehr schönen 14 Paton`s
    -der Squash „594 MC-Krüger*“ hat bisher 10 bekommen und mußte zudem teils mit kleineren Töpfen auskommen, da ich ja net so viele Ü15cm-Töppe rumliegen habe.......

    Die beiden Patches im Garten sind ja etwas größer und die Pflanzen kommen witterungsbedingt nich so recht aus der Hüfte,......,...deshalb dauert das wohl noch etwas.
    Allerdings werd ich wohl doch einige Sidevine-Enden schlicht eingraben müssen,....wo sollen bloß die ganzen großen Töppe herkommen??

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  18. #18
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News XVII +++






    Deko- / Demo-Giant
    So langsam irritiert mich der Demo-„1327 Rea“ auf der Rasenfläche des Vereinsgartens etwas...:
    -längste Mainvine
    -früheste Bestäubung
    -Bestäubung mit Wunsch-Polli ( 442 MC-Krüger )
    -Weihnachtsbaum-Layout macht er fast von alleine.....
    -Keeper sieht top aus
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3509.jpg 
Hits:	6 
Größe:	238,4 KB 
ID:	15142 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3503.jpg 
Hits:	5 
Größe:	196,8 KB 
ID:	15143

    Wozu mach ich mir bei den anderen Giants eigentlich die ganze Arbeit...?!?.....
    ..und dann zicken die auch noch rum!!





    „150 Squarefeet-Challenge“
    Nicht mehr lange, dann hat der 442 MC-Krüger die Fläche voll ausgefüllt,......
    ….bleibt jetzt nur die Frage des Keepers zu klären:
    An der MV isses leider nur ein „Self“ geworden ( ...den ich schon im Bestand habe.....)
    ,.....mein Wunsch-Cross mit dem 540 Molter liegt weiter vorn an einer Sidevine.......
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3555.jpg 
Hits:	5 
Größe:	235,1 KB 
ID:	15144 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3497x.jpg 
Hits:	6 
Größe:	231,9 KB 
ID:	15145
    Angesichts der sich inzwischen deutlich verschlechternden Keimquote des 540ers werd ich wohl auf die Kilos pfeifen und lieber meinen Favoriten durchbringen.....tellaviv....






    Big-Head-Sunflowers
    ..liegen jetzt so zwischen 2,0 und 3,0m.....und ich hab nun grad die ersten Seitenblüten weggeknipst,...mal schauen ob`s was bringt.






    Bunga-Bunga-Report 2017; .Part II

    540 Molter11
    14.07. MV 2,70m x 1327 Rea13 ( C ) JAAAHH!! dat schicke Teil von oben is der Polli..!!


    1239 Berrens14*
    14.07. MV 3,30m x self



    Bushel-Gourds

    279.0 English14
    15.07. x 232.0 English14

    232.0 English14
    15.07. x 77.0 MC-Krüger16

    ...die AKG`s sind deutlich kleiner und brauchen noch`n bißchen.






    Schutzhauben
    Alle fünf großen Schutzhauben haben jetzt ihre zusätzlichen ( ..gebrauchten ..)GW-Folien bekommen und werden nach und nach über den Keepern von Fields, Gourds, bzw. (Polli-)Giants platziert, was allerdings aus Platzgründen leider nicht bei allen Wunschkandidaten möglich ist,......
    …..nobody is perfect.
    Zu diesem Zweck haben die Dinger noch nachträglich „Füße“ für eine Bodenfreiheit von etwa 6cm verpaßt bekommen, damit keine Ranken gequetscht werden.

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  19. #19
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News XVIII +++






    „150 Squarefeet-Challenge“
    „Full-House“ auf der Fläche ...und die Keeper-Frage hat sich auch selbst geregelt,.....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3582.jpg 
Hits:	5 
Größe:	163,0 KB 
ID:	15286…..die Pflanze hat sich selbst für den Sidevine-Cross mit dem 540er Molter entschieden.
    Am Tag der Bestäubung an der MV war es sehr feucht...und die Pollen machten einen etwas klumpigen Eindruck.....vielleicht lag`s ja daran.






    Garten-Gewächshaus
    ...Herrschaftszeiten.....!!!...Keeper abgestoßen!!
    Erst ist das Ü-Ei „209 MC-Krüger16“ wegen der miesen Witterung schon spät dran,.....
    ...und nu stößt ihn die riesige Pflanze auch noch ab......F U # #..!!
    Also geht`s ...mal wieder.... nur noch darum wenigstens den gewünschten Cross mit einem 100Kilo-irgendwas Sidevine-Saatkürbis nach Hause zu retten.....
    ....sonst wär ein ganzes Ü-Ei-Jahr futsch.

    In der nunmehr bereits vierten Saison im GWH hat damit bisher kein einziger Giant das Saisonende regulär erreicht:
    ...in 2014 Mainvine selber gestaucht,..... in 2015 den Jung-Keeper bei 39 Grad gekocht,....in 2016 der Stumpf abgefault,....und nu das.....sowas gibt’s doch garnich.
    Nächstes Jahr pflanz ich da was anderes rein...

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3536.jpg 
Hits:	7 
Größe:	266,3 KB 
ID:	15287 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3561.jpg 
Hits:	6 
Größe:	217,2 KB 
ID:	15288
    ...Mainvine-Cut ,....nu kann man wenigstens wieder treten....





    Wetterbedingungen
    Am letzten Sonnabend das nächste Unwetter mit Rekord-Regenmengen in und um Berlin.......
    ...und heut und morgen schon wiedermal Starkregen etc,.....
    …..mal schauen, ob dieser Bullshit-Sommer noch schlimmer als der 2011er wird......








    Bunga-Bunga-Report 2017; .Nachtrag
    Aktuell ist ja leider wiedermal die Zeit der „Abstoßer“, ...warum auch immer.
    Beim ebenfalls betroffenen Ü-Ei hab ich halt eben die Not zur Tugend gemacht und nun beide Wunsch-Crosses nochmal bestäubt......einer wird ja wohl ins Ziel kommen.

    Als Ursache für den Abort hab ich die damals leider verwendete „Kühlschrankblüte“ im Verdacht,........"aber man weehset halt nich".....

    209 MC-Krüger16 ( Ü-Ei )
    22.07. SV-Links x 1118 Boonen15*
    23.07. SV-Rechts x 1239 Berrens14*

    Außerdem: Diverse Bushel und AKG`s

    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

  20. #20
    Avatar von Cürbitrix Administrator Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    15.09.2008
    Zuletzt Online
    Heute
    Ort
    Berlin-Teltow
    Beiträge
    2.002
    Danke
    30
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    +++ Patch-News XIX +++




    Heckenpatch:…..was gibt`s hier Neues?


    Fieldpumpkins
    Die ersten Keeper bekommen ordentlich orange Farbe.... und die Situation auf`m Patch is im Moment etwas unübersichtlich,.....
    ….“FREDDY“ hat z.B. den Horde-FP aufgrund seiner ungünstigen Position weitgehend überwuchert,..macht aber nix, seinen Job als Polli hat er gut gemacht und einen eigenen Samenkürbis hat er auch dran,......
    ...irgendwo unter den Giant-Blättern,...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fields Juli 2017.jpg 
Hits:	7 
Größe:	120,6 KB 
ID:	15488

    Ansonsten hatte ich speziell die fünf Haupt-FP`s bereits 2x vorbeugend wegen Mehltau gespritzt was sich wohl jetzt als recht vorausschauend erwiesen hat,.....
    ....die unbehandelten FP-Pflanzen auf dem Polli-Hügel jedenfalls sehen schon ziemlich angegriffen aus.......
    Die Keeper vom Lyons und dem großen Steil mußten ein wenig verlegt werden, da sie sonst mit dem Fruchtzelt von „FREDDY“ kollidiert wären,....
    ...ging irgendwie.


    Was die Gewichte der FP`s für diese Saison angeht, …....naja......
    ….aber vielleicht reicht`s ja doch noch für `ne neue PB.

    Ich werd wohl aufgrund der Witterung froh sein müssen die Teile überhaupt durchzubekommen, aber da ich ja früher bisher nur „open“ fabriziert hatte und diesesmal wohl aufgrund einer neuen Bestäubungstechnik vier von fünf Crosses hingehauen haben, ...werd ich mal net meckern....

    Als „Bonus“ hat dann auch noch einer von den Polli-FP`s einen guten Cross abbekommen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3659.jpg 
Hits:	4 
Größe:	210,8 KB 
ID:	15489 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3661.jpg 
Hits:	4 
Größe:	235,2 KB 
ID:	15490
    ( 87.3 Nürnberg x 189.0 Steil und 172.0 Rudorfer x open )






    BigHead-Sonnenblumen
    Die Höhe paßt ja schon mal,...aber daß das Ausknipsen der weiteren Blüten-Ansätze nun einen deutlich größeren Kopf nach sich ziehen soll,.....kann ich im Moment net bestätigen.....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BigHeads 2017 Juli.jpg 
Hits:	8 
Größe:	121,3 KB 
ID:	15491Aber.... is ja noch etwas Zeit......







    Giant / Squash
    Flächen voll belegt, Frucht-Zelte installiert und die Keeper haben DAP 25 überstanden,.....
    ...eigentlich geht hier die Saison nun erst so richtig los,....





    Die Gourds...
    ...wurden leider aus Zeitgründen etwas vernachlässigt,....
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3673.jpg 
Hits:	5 
Größe:	221,5 KB 
ID:	15492 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3675.jpg 
Hits:	3 
Größe:	195,6 KB 
ID:	15493.....aber die ersten kleinen Keeper werden nun endlich ein bißchen dicker,...abwarten.


    .....und möge uns niemals ein AtlanticGiant auf den Kopf fallen.....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Züchtertagebuch Cürbitrix 2016
    Von Cürbitrix im Forum Riesenkürbisse 2016
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.11.2016, 11:43
  2. Züchtertagebuch Cürbitrix 2014
    Von Cürbitrix im Forum Riesenkürbisse 2014
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 16:49
  3. Züchtertagebuch Cürbitrix 2011
    Von Cürbitrix im Forum Riesenkürbisse 2011
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 16:02
  4. Züchtertagebuch Cürbitrix 2009
    Von Cürbitrix im Forum Riesenkürbisse 2009
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 19:12
  5. Züchtertagebuch Cürbitrix 2008
    Von Cürbitrix im Forum Riesenkürbisse 2008
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 12:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •