Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: 8. Österreichische STAATSMEISTERSCHAFT

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Jungpflanze
    Registriert seit
    06.02.2009
    Zuletzt Online
    11.10.2015
    Ort
    Eichberg / Oststeiermark
    Beiträge
    229
    Danke
    0
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    8. Österreichische STAATSMEISTERSCHAFT

    ... der Countdown läuft ...

    Österreichische Meisterschaft im Kürbiswiegen 2010

    Sonntag, 3.10.2010
    Eichberg / Steiermark


    Weitere Info: www.riesenkuerbis.at

    Noch ein Tipp:

    Versucht euer Glück beim Gewinnspiel auf www.riesenkuerbis.at !
    Die Frage lautet:
    Schätzen Sie das Gesamtgewicht aller teilnehmenden Kürbisse bei der ÖM 2010!

    Viel Erfolg!

    Joachim
    Neuer Webauftritt: www.kuerbishof-hammerl.at
    PB: 1189 Hammerl 2013

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Jungpflanze
    Registriert seit
    06.02.2009
    Zuletzt Online
    11.10.2015
    Ort
    Eichberg / Oststeiermark
    Beiträge
    229
    Danke
    0
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Dieses Jahr gibt es neben der ÖM auch 2 lokale Meisterschaften.

    Eine davon wurde gestern, 25.9.2010 durchgeführt:
    Niederösterreichische Kürbismeisterschaft in Tulln
    (Zur Wertung zugelassen wurden nur Kürbisse, welche in Niederösterreich gewachsen sind)



    Hier die schwersten 5 Ergebnisse:

    1. 309kg DieGartenTulln
    2. 268kg Thomas Puchner
    3. 196kg VermiGrand
    4. 191,5kg Ulrike Puchner
    5. 190,5kg Manfred Kuhn

    Insgesamt 13 Teilnehmer - Weitere Infos folgen.

    Interessante Details:
    Platz 1 bis 4 wurden rein biologisch gezogen.
    Platz 1, 4 und 5 in etwa nach OTT
    Platz 2 14% heavy
    Platz 3 8,9% heavy (wurde bereits vor 2 Wochen geerntet)

    Gratuliere allen Teilnehmern!!
    Neuer Webauftritt: www.kuerbishof-hammerl.at
    PB: 1189 Hammerl 2013

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Jungpflanze
    Registriert seit
    06.02.2009
    Zuletzt Online
    11.10.2015
    Ort
    Eichberg / Oststeiermark
    Beiträge
    229
    Danke
    0
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Und hier die Ergebnisse von der Oberösterreichischen Meisterschaft in Freistadt(Zur Wertung zugelassen wurden nur Kürbisse, welche in Oberösterreich gewachsen sind)

    1. 186,5kg Peter Linecker
    2. 168,7kg Gottfried Kaar
    3. 123,0kg Richard Riegler

    Gratuliere auch hier!
    Neuer Webauftritt: www.kuerbishof-hammerl.at
    PB: 1189 Hammerl 2013

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher United States
    Registriert seit
    17.09.2008
    Zuletzt Online
    06.12.2019
    Ort
    knopp-labach
    Beiträge
    1.272
    Danke
    8
    Downloads
    1
    Uploads
    0
    super ergebnisse!

  5. #5
    Daniel
    Gast
    ich schliesse mich allen meinen Vorschreiber an und gratulieren allen Teilnehmern zu Ihrem Erfolg

  6. #6
    Avatar von GPW Administrator & Hausmeister Grüner Daumen Greece
    Registriert seit
    09.09.2008
    Zuletzt Online
    Beiträge
    12.368
    Danke
    161
    Downloads
    18
    Uploads
    5

    8. Österreichische STAATSMEISTERSCHAFT

    Die Suche nach dem schwersten Kürbis Österreichs
    Je größer, desto schwerer - für die Meisterschaft im Kürbiswiegen können die Plutzer nicht schwer genug sein.

    Vier gewinnt, auch im Gemüsebeet. Das richtige Saatgut, der perfekte Boden, schönes Wetter und viel, viel Wasser, das sind die vier Grundregeln für den Riesenkürbiszüchter, verrät Plutzer-Experte Joachim Hammerl. Und der Eichberger weiß, wovon er spricht, ist er doch nicht nur dreifacher Staatsmeister im Kürbiswiegen, sondern hat auch heuer einen 400-Kilogramm-Kürbis im Gemüsebeet liegen.

    Ein Gemüsebeet deluxe: "Für eine Pflanze braucht man 50 Quadratmeter Beet", beschreibt Hammerl. Und dieses Beet wird von langer Hand vorbereitet, und auch beim Kürbiszüchten gilt: Nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft. "Im Herbst bereite ich das Beet vor, mit viel organischem Kompost", beginnt nach den Kürbismeisterschaften am Sonntag für Hammerl ein neuer Kürbiszyklus.

    Im Blumentopf
    Aber auch der Riesenplutzer fängt klein an, als Samenkorn im Blumentopf. "Das Saatgut kommt von Rekordkürbissen", weiß der Nebenerwerbsbauer, und erzählt, dass in Amerika einzelne Samenkörner für 500 Dollar versteigert werden. Ist aus dem Samenkorn ein Trieb geworden, zieht der im Juni ins Beet um. Dann wird nichts dem Zufall überlassen: "Die weiblichen Blüten werden von Hand bestäubt." Künstliche Befruchtung im Kürbisbeet, quasi.

    Funktioniert die Befruchtung, beginnt das Riesenbaby zu wachsen. "In zehn Tagen hat der Kürbis Fußballgröße, an Tag 20 wiegt er 60 Kilo und nimmt ab dann pro Tag 15 Kilo zu." Für diese Ausmaße braucht er vor allem Wasser. Bis zu 500 Liter Regenwasser "trinkt" Hammerls Kürbis am Tag, über eine Bewässerungsanlage aus dem beheizten Behälter. Außerdem wird der Plutzer beschattet, zugedeckt und gedreht, bis er schließlich am Sonntag auf die Waage kommt. Und dann hoffentlich der Allerschwerste ist.

    20 Stunden in der Woche widmet Joachim Hammerl der Pflege seines Riesenkürbisses
    ++++++++++++++++++++++++++++++++
    Das verwirrt mich jetzt aber....
    KÜRBISWIEGEN
    Am Sonntag, 3. Oktober, kommen die Riesenkürbisse auf die Waage: bei der österreichischen Staatsmeisterschaft der Riesenkürbisse in Eichberg.
    Bis 11.30 Uhr müssen die Kürbisse angeliefert sein, um 13 Uhr beginnt das Wiegen.
    Titelverteidiger ist Christoph Schieder aus Hartl mit einem 447,5 Kilo-Plutzer.
    Nach dem Wiegen werden die Kürbisse übrigens geschlachtet, wegen der Samen.
    Essen könnte man sie, schmecken tun sie allerdings nicht besonders.

    Also mir war schon klar das Kürbisse irgendwann mal nach dem Wiegen geschlachtet werden,aber doch nicht unmittelbar danach? Oder?
    Zumal doch....
    Die schwersten Kürbisse haben die Berechtigung an der Europameisterschaft in Deutschland am 10.Okt. 2010 teilzunehmen.

    ++++++++++++++++++++++++++++
    Wünsche jedenfalls allen Teilnehmern viel Glück und jede Menge Spass am heutigen Züchterstammtisch vor dem Wiegen!
    Sepp,Joachim und Christoph lasst es krachen

  7. #7
    Avatar von GPW Administrator & Hausmeister Grüner Daumen Greece
    Registriert seit
    09.09.2008
    Zuletzt Online
    Beiträge
    12.368
    Danke
    161
    Downloads
    18
    Uploads
    5
    Titel für größten Plutzer geht an die Steiermark
    Die Staatsmeisterschaft 2010 im Züchten von Riesenkürbissen im oststeirischen Eichberg bei Rohrbach ist gelaufen und der Titel bleibt in der Steiermark. Sieger-Frucht brachte 395 Kilogramm auf die Wettkampf-Waage.


    Wenngleich nicht so spektakuläre Schwergewichte wie im Herbst 2009 auf die Waage kamen, so war es doch spannend: Lokalmatador und Veranstalter Joachim Hammerl konnte sich in der Österreich-Wertung mit seinem 395 Kilo schweren Plutzer durchsetzen. Vorjahressieger Christoph Schieder aus Kaindorf erzielte 369 Kilo, der Drittplatzierte Martin Pichler - ebenfalls aus Kaindorf, offenbar ein gutes Pflaster für Kürbis-Giganten - brachte 353,5 Kilo auf die Waage.

    Internationale Wertung
    Spitze in der internationalen Wertung allerdings war der Slowene Janko Lovse, dessen Gelbfrucht die 400er-Marke übersprang und exakt 405,5 Kilo wog. Den zweiten bzw. dritten Platz belegten Hammerl und Schieder mit ihren Prachtburschen. Die heurigen rund 40 Teilnehmer kamen aus Niederösterreich, Slowenien, Kärnten und der Steiermark.

    Der momentane Österreich-Rekord liegt bei 447,5 Kilogramm und wurde 2009 von Christoph Schieder aufgestellt. Die schwersten Kürbisse des heutigen Sonntags haben die Berechtigung, an der EM am 10. Oktober in Deutschland teilzunehmen.


    Quelle

    +++++++++++++++++++++++
    Glückwunsch an Joachim zum Staatsmeister,Janko zum Sieg und allen anderen Teilnehmern!
    Super gemacht!
    Und wieder 3 CG!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher
    Registriert seit
    22.01.2010
    Zuletzt Online
    08.02.2015
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    539
    Danke
    0
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Joachim ich gratuliere von ganzem Herzen zu deiner 4. Staatsmeisterschaft!

    Und Janko herzlichen Glückwunsch zum Sieg bei der internationalen Wertung!

    ... und natürlich Gratulation an alle Teilnehmer!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Jungpflanze
    Registriert seit
    10.09.2009
    Zuletzt Online
    13.10.2019
    Ort
    Urexweiler
    Beiträge
    229
    Danke
    0
    Downloads
    6
    Uploads
    0
    Herzlichen Glückwunsch an alle.

    Gruß Heiko
    PB: 764 lbs (845Jager09x722Hubertus09)

  10. #10
    Avatar von gartenmundl Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher
    Registriert seit
    14.09.2008
    Zuletzt Online
    30.11.2019
    Ort
    Holzkirchen
    Beiträge
    653
    Danke
    0
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Herzlichen Glückwunsch nach Österreich!
    Ein bisschen Glück, Vernunft und Zeit,
    macht möglich die Unmöglichkeit!

  11. #11
    Daniel
    Gast
    Gratulation allen Teilnehmer

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Pflanzenversteher United States
    Registriert seit
    17.09.2008
    Zuletzt Online
    06.12.2019
    Ort
    knopp-labach
    Beiträge
    1.272
    Danke
    8
    Downloads
    1
    Uploads
    0
    super gemacht Joachim, alt meister wird neu meister!

  13. #13
    Gast
    Gratulation allen Teilnehmer

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Gärtnermeister
    Registriert seit
    21.09.2008
    Zuletzt Online
    04.11.2016
    Ort
    Wiebelskirchen/Saarland
    Beiträge
    3.296
    Danke
    1
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Herzlichen Glückwunsch auch von meiner Seite!
    Die Achtung voreinander bestimmt den Umgang miteinander

  15. #15
    Avatar von Giant194 Erfahrener Benutzer Gärtnermeister Germany
    Registriert seit
    27.09.2008
    Zuletzt Online
    04.11.2018
    Beiträge
    2.760
    Danke
    2
    Downloads
    2
    Uploads
    0
    Gratuliere alle Teilnehmer!!!

    Gruß Sven
    Man ist nicht stark wenn man nie hinfällt, sondern wenn man immer wieder aufsteht.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Jungpflanze
    Registriert seit
    06.02.2009
    Zuletzt Online
    11.10.2015
    Ort
    Eichberg / Oststeiermark
    Beiträge
    229
    Danke
    0
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    hallo leute, danke für die glückwünsche!

    es war verdammt spannend gestern. wenngleich die gewichte nicht extrem hoch waren, so war die entscheidung aufgrund 3 annähernd gleichgroßer kürbisse nicht vorhersehbar.

    hier die ergebnisse:

    1 Janko Lovse Slowenien 405,5
    2 Joachim Hammerl Stmk. 395,0
    3 Christoph Schieder Stmk. 369,0
    4 Martin Pichler Stmk. 353,5
    5 Katrin Haindl Stmk. 315,0
    6 Mario Jaglatz "Die Garten Tulln" NÖ 307,0
    7 Horst Jöbstl Ktn. 286,0
    8 Thomas Puchner NÖ 266,5
    9 Waltraud Jöbstl Ktn. 258,5
    10 Josef Tschida Bgld. 238,5
    11 Ulrike Puchner NÖ 191,5
    12 Martin Ebenauer NÖ 151,0
    13 Josef Stocker Wien 132,5
    14 Hermann Neuhauser Stmk. 124,0
    15 Kerstin Schieder Stmk. 99,5
    16 Erich Techt Stmk. 85,5
    17 Karl Forster OÖ 77,5
    18 Ferdinand Holzer Stmk. 26,0

    Christoph Schieder EXH Stmk. 56,0
    Joachim Hammerl EXH Stmk. 90,0

    Kerstin Schieder Long Gourd 237,5 cm
    Thomas Puchner Long Gourd 228 cm
    Christoph Schieder Beet Root 12,2 kg
    Christoph Schieder Beet Root 9,3 kg
    Janko Lovse Beet Root 7,0 kg
    Joachim Hammerl Sonnenblume - Länge 364 cm
    Joachim Hammerl Sonnenblume - Durchmesser 52 cm
    Peter Woltan Marrow 33,2 kg
    Peter Woltan Marrow 29,1 kg
    Franz Kern Marrow 27,8 kg
    Joachim Hammerl Marrow 22,3 kg
    Joachim Hammerl Marrow 19,9 kg

    Bilder gibts demnächst....
    Neuer Webauftritt: www.kuerbishof-hammerl.at
    PB: 1189 Hammerl 2013

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •