PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kann man die Wuchsrichtung beeinflussen?



c4ndy
22.03.2009, 08:58
also dass die pflanze in eine bestimmte richtung wächst?

Daniel
22.03.2009, 10:05
ja, Du kannst mittels kleinen Hilfsmittel die Triebe in bestimme Richtungen lenken.

ueberdies solltest Du diesen Artikel http://crazy-growers.de/viewtopic.php?t=62 lesen und speziellen auf den letzten Satz im Abschnitt Keimung und Aussaat achten.

Michael
22.03.2009, 14:29
Hab kurz ein Bild gemacht:
Die Pflanze wächst so gut wie immer
in die gegenrichtung des ersten echten Blattes.

Chris1982
22.03.2009, 15:50
Geiles Bild !! ^^ :paint2:

GPW
22.03.2009, 17:22
Jup.Prima Michael!!!
Übrigens ist es mir schon oft passiert,das ich genau falsch gepflanzt hatte. :ups:
Obwohl ich die Regel kannte,das in 9 von 10 Fällen der Kürbis so wächst...wie oben im Bild. :blink2
Hab den Hauptstrang dann eben so dirigiert ,bis ich richtig lag. :D
Dauert zwar ne Weile,aber funzt auch!
Also keine Panik,wenn´s so kommt.

c4ndy
22.03.2009, 18:21
danke das bild ist wirklich cool :D

also ich komm grad von meinen schwiegereltern und hab meiner schwiemu bilder gezeigt und das sowas auch mal schön wuchern kann :) sie hat gesagt ist kein problem, die pflanze darf platz haben soviel sie will..... also kan auch eine ranke 100m werden ... kann auch den rasen überwuchern ist egal :D *freu*

GPW
22.03.2009, 19:09
Na dann ist ja alles in Butter Babsi.
Ich drück Dir die Daumen!
Und vergess Bitte nicht ein Tagebuch zu führen.Wäre echt super.
Dort kannst dann alles dokumentieren und Bilder einstellen.
Du weißt ja,wir Männer wollen immer was zum guggen haben. :wink:
LG Janni

c4ndy
22.03.2009, 19:16
logisch :D morgen bin ich eh wieder bei der schwiemu, meine kleine abholen, und dann mach ich paar fotos, von der neuen "riesenheimat" ;)

jaja ihr männer ihr *gg*

Daniel
06.07.2009, 13:30
@Michael,

hier ein Foto von 1155Lilja worauf mit einem roten Pfeil die vermeintliche Wuchsrichtung der MV markiert ist.

http://crazy-growers.de/userpix/11_cg_1155_lilja_1.jpg


Alle AGs - mit Ausnahme des 1155 Lilja - wurden gleichzeitig ins Patch gesetzt und hatten etwa den gleichen Wachstumstand wie dieser 1357 Ghaye 08
http://crazy-growers.de/userpix/11_cg_1357_ghaye_1.jpg
wo die MV nach der 9/10 Regeln nach unten wachsen muesste.

Interessanterweise haben bei mir aber fast alle AG diese Richtung der MV nicht eingehalten. Kann es sein, dass Wind ebenfalls die Wuchsrichtung beeinflussen kann?

Michael
06.07.2009, 20:45
Hi Daniel

Hm ja ausnahmen gibts immer.
Damit die chance noch höher wird, dass er entgegengesetzt wächst,
kannst du ihn gleich ein paar Grad in schräglage einpflanzen.

Gruß Michael

06.07.2009, 21:00
Der 1272 Brunst und 831.5 LaRue wachsen bei mir auch entgegengesetzt, wie sie eigentlich sollten, was Umleitungsmaßnahmen erforderte und die Platzverteilung über den Haufen warf.

Lumina
06.07.2009, 21:49
Hallo Daniel ,habe heuer ein paar Pflanzen ca. 90 Grad gegen die vermeintliche Wuchsrichtung ausgepflanzt.
Komme damit gut zurecht.
http://crazy-growers.de/userpix/6_wuchsrichtung1_1.jpg

Daniel
06.07.2009, 23:25
@Michael,
guter Tip mit der Schraeglage, werde es naechstes Jahr beruecksichtigen.
Ich nehme mal an, dass die Pflanze in Richtung der geplanten MV geneigt werden sollte, dh. ebenfalls entgegengesetzt zum ersten Blatt ?

@Lumina
beim 490 Hoellein war die Wuchsrichtung 180Grad verkehrt und ich konnte die MV gluecklicherweise um den selben Wert umleiten.
Bei den anderen habe ich die wuchsrichtung mehr oder weniger belassen und nur dort korrigiert wo sonst 2 MV sich zu stark in die Quere gekommen waeren oder die Wuchsrichtung aus verschiedentlichen Gruenden gestoert haette.