PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Back up



Gran Giant
25.02.2009, 16:07
Hab mal ne dumme Frage.... Was macht ihr eigentlich mit den Back up´s wenn alle Line up´s etwas werden?

ach ja und wieviele startet ihr dabei so?gibt es da einen bestimmten Prozentsatz?

GPW
25.02.2009, 16:40
Also ich habe keinen Prozentsatz.
Ich mach das aus dem Bauch herraus.
Wenn Du 2-4 AG in den Hauptpatch bringen willst,ist es sicher von Vorteil wenn Du dann weitere 1-2 als Reserve hättest.
Ich zum Beispiel werde für 8-10 Pflanzen Platz haben.Keimen werde ich aber um die 14.
Wenn es so kommt wie in 2008,habe ich wieder ein Problem.
Nämlich zuviele Pflanzen. :blink2 :mrgreen:
Konnte aber einige an Gärtnernachbarn abgeben und der Rest kam bei mir in Kübel.So musste keine Pflanze vernichtet werden und guten Pollen hat man dann extra noch für viele gute Kreuzungen.

Achja,ich glaube der Frei wollte nicht bei mir. :ups:
Hatte somit nur einen Ausfall bei ca.18 Pflanzen.Was das keimen angeht.
Später verlor ich noch durch Schnecken,Sturm und Hagel weitere....

Es lohnt also mit Sicherheit,einige Kerne mehr zu keimen!

Gunnar
25.02.2009, 16:42
Das mit den Backups macht eigentlich jeder so, wie er es für richtig hält.

Es ist ja im Anbau oft so, daß man mehrere Kerne pflanzt und immer nur die stärksten Jungpflanzen stehen läßt. Aber es soll auch Züchter geben, die es nicht übers Herz bringen, eine junge Backupflanze zu killen (mich eingeschlossen :mrgreen: ), deswegen landen dann Backups oft auf irgendwelchen minderwertigeren Ersatzstandorten.

Dabei kann man aber auch den Fehler machen, zuviele Pflanzen zu setzen, wenn man wenig Platz hat, aber alle Backups pflanzt. Ich werde dieses Jahr deswegen ganz wenige Backups machen. Ich möchte 7 AGs setzen und ich denke, mehr als 4 Backups mache ich nicht.

Als Alternative könnte man ja auch mit einer ersten Vorkultur so ab dem 20. April anfangen und wenn dann 2-3 nicht keimen, einfach nochmal Ende April nachlegen.

Sehe gerade, daß Janni mit seiner Antwort mal wieder schneller war, aber macht ja nix ...

Gruß,
Gunnar
:wink:

Gran Giant
25.02.2009, 18:58
ok danke erst mal an euch zwei. Dan muss ich mir mal Gedanken über meine Backups machen.

LG Peter

Seven
25.02.2009, 22:18
Hi

da ich ein Schisser bin und dazu noch ein Ahnungsloser. ( grausame Mischung :wohow ) werde ich auch erstmal etwas gröber rangehen.

Die Pflanzplätze werde ich aber einhalten. Die Überzähligen werden an die Nachbarn und Bekannten verteilt. Habe schon diverse Anfragen. Wenn dann noch etwas überbleibt kommen sie an den Rand der Bewässerungsgräben bei uns in den Feldern.

Mal schauen was da überlebt.

Wir werden ja hoffentlich nicht wieder mit 10 regenfreien Wochen ins Gartenjahr starten.

Gruß Andreas