PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Baldrian-Extrakt --- Beschleunigte Blütenbildung?



Cürbitrix
18.02.2015, 20:25
Hi zusammen, :wink:


da ich ja regelmäßig mit :arrow: separaten Pollenspender-Pflanzen arbeite und mich dabei auch schon mal timingmäßig angeschmiert habe :ups: , möchte ich dieses Jahr vorbauen und hab mich mal etwas im Internet informiert......


...und in diversen Hanf-Foren ( ...wo sonst... :wink: ) schwört man da auf „Baldrian-Extrakt“ ( Neudorff z.B.) ….
......entweder übers Gießwasser oder sogar gespritzt.


Könnte sowas "im Notfall" auch bei Giants funzen...? :scratch_one-s_head
Kann einer der Profis/Spezies hier dazu was sagen...?

Gruß

Martin 8-)

Hawakuk
19.02.2015, 08:06
Ich habe auch in Hanfforen gestöbert,aber mich nix bestellen getraut..
Es gibt aber auch Growshops,die die gleiche Klientel bearbeiten.
Anfänglich wurden die bei uns aber überwacht und z.B die Autonummern von Kunden notiert,ich nehme an einige von denen bekamen danach Besuch...
Im Vorjahr bin ich trotzdem in einen gegangen,ich muß sagen die haben eine super Auswahl an Düngern,auch Einzelkomponenten lassen sichs aber gut bezahlen.

Cürbitrix
19.02.2015, 11:18
LOL,...ja,ja,... :mrgreen:
.... die Nummer mit unsrer „Ordnungsmacht“ hab ich auch schon durch.... :wink: :P


Als ich vor einigen Jahren erstmalig mein BIOBIZZ-Gedöns aus so einem Grow-Shop in der Innenstadt geholt hatte, wurd ich prompt mit der Kelle rausgeholt und nach allen Regeln der Kunst gefilzt.... :blink2
.... danach wußte ich wenigstens endlich, wo meine Fahrgestellnummer steht.... :mrgreen: :lol


Einem Züchterkollegen aus NRW ist das gleiche passiert, als er sich eine neue Pflanzenleuchte in einem Grow-Shop besorgt hatte....


In meiner Familie gab`s latürnich großes Gelächter... :lol:
..Motto: Geschieht Dir recht... :mrgreen:

8-)


...“by the way“..: Hab bei Gelegenheit mal geguckt, was „dieses andere Hobby“ so kostet.....
Is auch net grad ein Sonderangebot,....wenn man keine eigenen H-Samen oder Connections hat, ist man mit 20,-€ aufwärts auch dabei...
...pro Profi-Seed wohlbemerkt.

Patrick Schenk
19.02.2015, 23:09
Hallo an alle AG Züchter arbeitet einer oder eine mit diesem Mittel und gibt es irgendwelche Probleme bei der einfuhr nach Deutschland https://www.hydroculture.co.uk/xtreme-azos

Patrick Schenk
19.02.2015, 23:11
und das auch
https://www.hydroculture.co.uk/xtreme-mykos

Ingana
20.02.2015, 00:13
Da es aus UK kommt, sollte es eigentlich keine Probleme geben (obwohl es für Bodenverbesserer/Dünger teilweise gewisse Kennzeichnungsbestimmungen gibt - das könnte aus USA ein Problem sein).

Chili
27.07.2015, 17:36
Als ich vor einigen Jahren erstmalig mein BIOBIZZ-Gedöns aus so einem Grow-Shop in der Innenstadt geholt hatte, wurd ich prompt mit der Kelle rausgeholt und nach allen Regeln der Kunst gefilzt.... :blink2

Einem Züchterkollegen aus NRW ist das gleiche passiert, als er sich eine neue Pflanzenleuchte in einem Grow-Shop besorgt hatte....



Hey, ich beschäftige mit seit etwa einem Jahr mit dem Züchten (also relativ frisch) aber hatte bisher keine Probleme mit Grow Shops. Online bestellt, liefern sie außerdem diskret. Ich find die außerdem sehr informativ. Habe zum Beispiel was über Autoflowering Samen hier erfahren (http://www.high-supplies.com/de/6-autoflowering-hanfsamen-selbstbluhende) :) also ich finde, Grow Shops werden immer professioneller. Aber das mit Baldrian habe ich noch nie gehört...