PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beetheizung



atlantic_basti
05.12.2012, 23:25
Wie der Titel schon sagt, wollte ich mal wissen, wer bzw. ob überhaupt einer hier im Forum mit Beetheizungen arbeitet. Sprich ob jemand schon mal Heizkabel verwendet hat und ob dies Früchte getragen hat?
Normalerweise ist doch die Fotosyntheseleistung höher, wenn die Wurzeltemeratur optimal ist und wenn wann die Wurzeln nicht gleich kocht :shock: dann müsste doch eine Steigerung des Pflanzenwachstums und der Stromrechnung zu erkenen sein?!? Oder? :)
Gruß Basti

Udo Karkos
06.12.2012, 07:59
[pma:d282526f2a]5171[/pma:d282526f2a]
Ich plane diese einfache Wärmesenke aus ein paar Metern HT-Rohr und Ventilator.

Theoretisch läuft der ventilator nur bei Sonenschein, wenn sich das GH aufheizt und transportiert einen Teil der Wärme in den Boden. Der dann über Nacht oder bei bedektem Himmel mehr wärme abstahlen kann.
Theoretisch!

Wie gut das funktioniert lest Ihr dann in meinem Tagebuch ;)