PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Atlantic Giant schneiden ?



e4good
24.08.2011, 14:54
Hallo,

habe mein 1. atlantic giant dieses jahr gepflanzt ! sicher nicht mein letzter ;-).
doch ich habe fragen ! lese überall was anderes !
soll ich den hauptrieb nach der frucht kürzen oddr nicht ? wenn ja wie weit hinter der frucht ??
er ist jetz ca. kopfgross !

Jan
24.08.2011, 15:16
Wie weit draussen liegt denn der Kürbis?
Länger als 6 bis 7 m sollte die Main nicht werden...

e4good
24.08.2011, 15:22
die main ist ca. 4 m lang ! der kütbis ist ca. 1.5 meter von der wurzel entfernt.

ich habe den fehler gemacht und immer die seteintriebe gekappt !! hab das irgendwo gelesen !! - soll ich noch ein paar seitentriebe kommen laasen ?

Jan
24.08.2011, 17:02
Wie lang sind denn die Seitentriebe?

e4good
24.08.2011, 17:26
ganz ab :-( -- hab sie immer sofort geschnitten.....

Jan
24.08.2011, 17:55
ja dann lass die Pflanze einfach wachsen, damit sie noch ein paar Blätter bilden kann um den Kürbis zu versorgen, bloss nix mehr abschneiden :wink:

Mach mal ein Bild von der Pflanze und der Frucht....welcher Cross ist es denn überhaupt?

e4good
24.08.2011, 18:04
muss gesetehen das ich das gar nichzt weiss ! - hab einfach mal für die kinder im gartencenter samen gekauft - hätte nicht gedacht das es so viel spass macht ! - werde aber für nächstes jahr gute samen usw. besorgen und dann aus den fehlern lernen.... - mache nacher mal bilder....

e4good
24.08.2011, 18:05
ist denn die grösse bisher ok ? - ca. wie ein kopf ! - oder ist das eher klein ??

Jan
24.08.2011, 18:15
OK bei Baumarktsamen weis man den Cross eh net...also für nächstes Jahr kannst du hier kostenlos Samen bekommen, such dir einfach ein Kürbis aus der dir gefällt und frag den Züchter nach Samen davon....

ZU der Größe:
Das kommt darauf an wie alt der Kürbis ist....kopfgross ist er bei einem normalen Wachstum so ca. 12 bis 15 Tage alt....aber bei Baumarktsamen weis man halt nie was die in die Päckchen gemacht haben, auch wenn da Atlantic Giant draufsteht....

Bleib einfach hier im Forum am Ball, les dir die alten und neuen Beiträge durch und dann wirst du mit der Zeit merken auf was es alles ankommt....

In diesem Sinne : Willkommen im Forum...

Wenn du Zeit hast kannst du dich ja mal kurz vorstellen...

Daniel
24.08.2011, 18:22
ist denn die grösse bisher ok ? - ca. wie ein kopf ! - oder ist das eher klein ??
kommt einerseits auf das Alter des Kuerbis und anderseits auf die Groesse des Kopfes an.
wenn Alter = 10 Tage dann super
wenn Kopf = Elefant dann super

ansonsten duerften Dir wohl alle sagen, Du bist auf gutem Wege aber mit Samen aus Gartencenter et.al. duerfte es i.a. schwer werden, wirklich schwere Dinger zu produzieren.

Das Forum veranstaltet ueber den Winter 1-2 Versteigerungen wo Du wirklich gute Kerne guenstig bekommen kannst und auch die meisten Mitglieder stellen Dir gerne Kerne der eigenen Crosses zur Verfuegung wenn man sie freundlich fragt.
Schau einfach in die Tagebuecher rein und hau den/die Zuechter an, deren Resultat (Farbe, Form, Groesse) Dich begeistert.
eine schoene Auswahl an verschiedenen AG findest Du auch zu interessanten Preisen in Oli's Shop (www.inganashop.de)

Roger
24.08.2011, 19:34
genauso hab ich meinen ersten Atlantic Giant vor 6 Jahren auch behandelt .....lol der hatte die hauptranke von ca, 2,5 m und eine seitenranke die ich als 2. hauptranke wachsen liess mit ebenfalls knapp 2,5 m
es wuchsen 1 x 48 und 1 x 32 kg daran , nicht schlecht wenn ich mir das heute so überlegen.
Lass ihn wachsen (Ranken und Kürbis ) und schau was noch rausspringt .
Im nächsten Frühling hast dann viel Wissen vom Forum und kannst richtig durchstarten .
In paar jahren lachst du über deine ersten versuche ......

e4good
24.08.2011, 20:25
dann plan ich schon mal für nächstes jahr !
1. im herbst boden vorbereiten
2. samen besorgen
3. im frühjahr anzüchten
4.auspflanzen --> dann seiten ranken drann lassen + eingraben

soll ich dann irgendwann den hauptrieb kürzen oder nicht ?

würde mich über tips für punkte 1 -4 freuen......

leider habe ich nur einen platz der nicht den ganzen tag sonne hat.

sonne bis 13:00 und dann wieder am nachmittag....... -- könnte die plflanze so lenken das sie mehr in der sonne ist ! dann würde sie aber um die ecke wachsen --> macht das was ??

Hawakuk
24.08.2011, 21:00
Servas Erkan,
das wichtigste vorweg:
das Kürzen des Haupttriebs ist sicher nicht das Hauptproblem!
Da sagt einer so und einer so,ich habe es so und so probiert,und trotzdem nix gerissen,daran kann es also allein nicht liegen...
Punkt 1 bei deinen Fragen ist der wichtigste:ohne Bodenvorbereitung geht gar nichts!
Da kannst du nicht zu viel machen,du hast noch Zeit nachzulesen wie man es macht,zum schreiben ist das zu viel..
Punkt 2: samen kannst hier im Forum von jedem haben,und keiner verlangt was dafür,ausser vielleicht das Porto.
Hier gibt es wirklich alle Cross von den besten Kürbissen,da braucht nix aus Amerika oder anderswo.
Punkt 3:Anzüchten oder vorziehen im Topf ist Pflicht,soll man zwischen Mitte und Ende April machen, und Punkt 4:Rauspflanzen nach den Eisheiligen wegen der Frostgefahr,oder eben Schutzhäuschen bauen,dann geht es auch früher.
hast aber auch hierzu noch Zeit zum Nachlesen oder Fragen zu stellen,kannst auch PN an Züchter deines Vertrauens schreiben,auch hier gibt dir jeder Antwort.
Und einen Platz,der nicht den ganzen Tag Sonne hat,braucht es auch nicht,die Zeit die du angegeben hast reicht völlig,auch Kürbisblätter können nämlich Sonnenbrand haben..
Für heuer noch alles Gute!
Sepp
PS:Baumarktsamen vergiß in Zukunft,die sind das Geld und vor allem die Arbeit nicht wert!

gtafreak93
25.08.2011, 10:16
Hallo e4good,

Ich empfehle dir unsere beiden tollen Anleitungen zur Riesenkürbiszucht.
http://www.crazy-growers.de/viewtopic.php?t=62
http://crazy-growers.de/viewtopic.php?t=1976&highlight=

Bin auch gerade im ersten Riesenkürbisjahr und diese Anleitungen sind wirklich prima, kurz gefasst und mit allen wichtigen informationen zur Zucht.

und unsere Tagebücher würde ich auch durchblättern damit du mal nen Eindruck von dem bekommst was hier so läuft ;)
http://crazy-growers.de/viewforum.php?f=118


fg Franz ;)

e4good
25.08.2011, 15:34
mal ne frage :

wie gross sollte denn das pflanzloch sein ? da der kürbis ja flachwurzeler ist, müsste es ja dem entsprechend grösser von der fläsche sein oder ??

wie kann ich es vermeiden, das ich nach dem einpflanzen ewig warten muss bis er anfängt zu wachsen ? - dieses jahr hat er ewig lange gebraucht ! - denke der kompost war zu scharf - und er wurde erst fast von schnecken aufgefressen und hatte blattläuse . dachte erst er geht ein. dann hat er aber doch noch angefangen zu wachsen.

e4good
29.08.2011, 20:23
hab mir erst mal für nächste jahr samen bestellt....

Atlantic Giant 1088 Zirkelbach 10 :-)) - 4 stück !

will die alle anzüchten und 1 gute pflanze aussetzen und selbst befruchten.....

Jan
29.08.2011, 20:26
:ausgezeichnet:

e4good
29.08.2011, 20:40
wer kann mir denn mal das mit den eingraben der seitentriebe genau erklären ?

Daniel
29.08.2011, 21:12
wie ? die Technik oder der Grund warum man sie eingraben tut ?

e4good
29.08.2011, 23:27
erstmal die technik - warum ist mir klar..... --> damit er mehr wurzelpower hat ?! - oder ??

benny_p
30.08.2011, 00:43
An jedem Knoten , den Stellen an denen ein Blatt und ein Klammertrieb rauswächst, kann die Pflanze auch 2 ( bis 4) Wurzeln bilden . Man erkennt da zwei helle punktförmige Stellen. Die Wurzeln treiben aber nur richtig , wenn diese Stellen Kontakt mit Boden haben. Wie "eingegraben" wird, bleibt jedem selber überlassen. Mit der Hacke eine Rinne ziehen , möglichst schon vorneweg, Ranke rein (- wachsen lassen ) und zudecken , ergibt ebene Fläche und gute Bodenverankerung. Anhäufeln wie einen Kartoffelacker schützt vor Vernässung. Oder nur Erde auf jeden Knoten, die Ranke dazwischen bleibt zu Kontrollzwecken ( faulen) frei.

e4good
13.06.2012, 02:18
ich raff das nicht so ganz wenn ich ehrlich bin !! gibt es davon bilder ?

Lumina
13.06.2012, 09:13
ich raff das nicht so ganz wenn ich ehrlich bin !! gibt es davon bilder ?

Am besten schaust du mal bei einem Züchter in deiner nähe vorbei,und schaust dir mal alles live an :idea: !!

Turijan
13.06.2012, 19:51
ich raff das nicht so ganz wenn ich ehrlich bin !! gibt es davon bilder ?

hi,

hier mal ein bild aus meinem patch http://kuerbisolli.byterecycling.de/?p=969

lg oliver

e4good
05.07.2012, 04:09
super habs endlich gerafft !! - würdet ihr denn die seitentriebe kürzen oder einfach wachsen lassen ?

Turijan
05.07.2012, 04:54
ich lasse die seitentriebe bis auf ca. 3,50m wachsen und schneide sie dann ab. die schnittstelle bedecke ich dann auch mit erde.