PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pflanzen nach dem Mondkalender



IKE
25.04.2011, 11:59
Manche werden mich für verrückt halten aber ich setzte meine AG`s
dieses Jahr nach dem Mond.
Letztes Jahr hat ein Kollege von mir am 30.April seinen AG ins freie
gesetzt ich hab ihn zuerst ausgelacht weil ich der Meinung war daß diese
Pflanze keine Überlebenschance hat. Ich wurde eines besseren belehrt
das Pflänzchen ging ab wie Harry.
Ich setzte meinen am 16.05 raus und er wuchs die ersten 2 Wochen so gut wie gar nicht.

Dieses Jahr hab ich meine AG`s am 5.4.11 in die Töpfe gesetzt ohne sie
eingeweicht oder angefeilt zu haben, und alle 4 sind nach 4 Tagen gekeimt.
Ich war früher sehr skeptisch wenn mir jemand was über den Mond und seine
Auswirkung auf den Garten erzählen wollte, aber dieses Jahr setzt ich drauf.

Gruß IKE