PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wann fangt ihr mit dem vorkeimen an?



Ronny84
27.12.2009, 22:27
hab im internet gelesen das man schon im Januar anfangen soll!
stimmt das?lf
würd mich über antworten freuen! :)

Gruß Ronny

Michael
27.12.2009, 22:34
Hi Ronny

Falls du Kürbisse meinst, da ist der Januar zu früh.
Die meisten starten die Kürbiskerne mitte April.

Gruß Michael

GPW
27.12.2009, 22:37
Und falls Du Zwiebeln oder Chilis meinst,ist der Januar perfekt.
LG Janni

Ronny84
27.12.2009, 22:46
ja meine Kürbise natürlich! :)
ich glaube werd im März damit anfangen nächstes Jahr!
weiß ja nicht welcher keimt von den Kernen!

Gruß Ronny

Daniel
27.12.2009, 22:51
Ronny,
wenn Du bereits im Maerz mit Keimen anfaengst, wirst Du aber vermutlich probleme bekommen, da im maerz/April noch zu wenig Sonnenlicht hat und dann die Setzling lang, schlank und anfaellig werden.
Gilt natuerlich nicht, wenn Du ein Gewaechshaus hast und die Kuerbisse dort pflanzt.
ich wuerde also nicht vor anfangs april mit dem keimen der kuerbisse beginnen.

27.12.2009, 23:08
ja meine Kürbise natürlich! :)
ich glaube werd im März damit anfangen nächstes Jahr!
weiß ja nicht welcher keimt von den Kernen!

Gruß Ronny

Welche Keimen kannst Du auch noch im April feststellen ansonst solltest Du über ein beheiztes Gewächshaus verfügen oder ein recht großes Zimmer wo Du die dann bis ende April wachsen lassen kannst, wird nur recht problematisch diese dann doch schon recht großen pflanzen, ich schätze mal so zwischen 3 und 4 Metern noch nach drausen zu bringen.

LG

Horst

matzeseins
28.12.2009, 06:22
Hi Ronny,
richte dich doch einfach nach dem Countdown auf der Startseite, wozu haben wir denn den. Also Mitte April sollte die beste Zeit sein, um mit dem Vorkeimen zu beginnen.
Gruß
Matze

Seven
28.12.2009, 07:49
Hi

lieber etwas später als zu früh. Die späte Pflanze holt durch das Wetter wieder auf.
Der Countdown auf der Startseite passt schon sehr gut.

Außerdem sind die Tagebücher der Profis ein sehr guter Anhalt.

Mir sind dieses Jahr im Juni :shock: noch Pflanzen erfroren.

Gruß Andreas

Giant194
28.12.2009, 13:02
Ich habe letztes Jahr am 07.04 losgelegt und war wahrscheinlich mit einer der
ersten. Der beste Zeitpunkt zum keimen dürfte so zwischen 05.04 und 15.04
liegen und wenn du ein gutes Pflanzenlicht hast, kann es ruhig schon der fünfte
April sein.

Wegen dem keimen mach dir nicht all zu große Sorgen und halte dich mal
an diese Keimmethode mit der viele gute Erfahrungen gemacht haben:
www.crazy-growers.de/viewtopic.php?p=10429#10429 (http://www.crazy-growers.de/viewtopic.php?p=10429#10429)

Gibt natürlich auch hier keine 100% Garantie, aber mir ist so noch kein Kern
im Boden verfault und sie waren auch spätestens nach 60-80 Stunden aus
dem Boden. Je schneller sie keimen um so besser und die Feuchtigkeit und
richtige wärme des Bodens sind wohl das wichtigste!!!

Lumina
28.12.2009, 16:20
Hallo Ronny,erste Testkeimungen kannst du natürlich schon machen,einfach das du Erfahrung hast, damit es mit Lineup und Backups keine großen Verluste gibt.
Hier noch was zum Thema:

http://www.crazy-growers.de/viewtopic.php?t=936&start=0

http://www.crazy-growers.de/viewtopic.php?t=955

Gruß Norbert

Hawakuk
28.12.2009, 19:08
Da lobe ich mir die eigenen Kerne:man hat genügend davon,und egal auf welche Art:ein paar gehen immer auf...
Und wenn sie erst einmal heraussen sind,ist das schon die halbe Miete!
Ausserdem kann man dann noch schauen,welcher am besten wächst,und der kommt dann ins Patch,mit einem 1068,998,985 usw sollte man da aber nicht so locker damit umgehen...gg

Ronny84
28.12.2009, 23:02
danke für die vielen Antworten von euch!^^

Gruß Ronny